Mit dem eBay B-Ware Center vom Nachhaltigkeitstrend profitieren

3744

Nachhaltigkeit – für viele nicht mehr nur ein Trend, sondern Philosophie. Die Konsumgüterwirtschaft spielt eine zentrale Rolle in der Nachhaltigkeitsdiskussion. Denn gerade die Consumer-Electronics-Branche ist sehr schnelllebig, die Produktzyklen verkürzen sich zunehmend und eine Innovation jagt die nächste. Doch auch in einer Branche, in der es auf den ersten Blick schwierig erscheint, nachhaltig zu handeln, liegt das Potential, diesen Trend mitzugehen und davon zu profitieren. Eine der Möglichkeiten: Re-Commerce. Weil es nicht immer das aktuellste Modell oder ausschließlich Neuware sein muss, rückt für viele Käufer gebrauchte oder generalüberholte Ware als kostengünstige Alternative in den Fokus. Was den Käufern Kosten erspart, ermöglicht Händlern und Herstellern zusätzliche Verkaufspotentiale.

Alternative Vertriebswege mit Perspektive für Händler und Markenhersteller

Vielen ist bekannt, dass über den Online-Marktplatz eBay nicht nur Neuware, sondern auch gebrauchte Ware verkauft wird. Mit dem neugestalteten B-Ware Center zeigt eBay sich einmal mehr als Vorreiter, reagiert auf die wachsende Nachfrage der Käuferschaft nach generalüberholten, geprüften Produkten und sorgt für eine sichtbare Differenzierung von Neuware. Hier finden Online-Shopper auf einen Blick ein großes Angebot an preisgünstigen Alternativen in den relevanten Produktbereichen. Von Notebooks, Smartphones und Digitalkameras über Tablets und TVs bis hin zu Gaming-Ausrüstung ist für jeden Käufer das Richtige dabei. Neben der großen Auswahl sind Käufer vor allem von der intuitiven Benutzerführung und der gesetzlichen Gewährleistung auf die gekauften Produkte von bis zu einem Jahr überzeugt.

Mit dem eBay B-Ware Center vom Nachhaltigkeitstrend profitieren
Das neue eBay B-Ware Center (Foto eBay)

Doch auch für Händler und Hersteller liegen die Vorteile des Vertriebs von B-Ware über das eBay B-Ware Center klar auf der Hand: Neben dem zusätzlichen Vertriebskanal Online-Marktplatz und der Möglichkeit den eigenen Kundenstamm zu vergrößern, können sie bisherige Geschäftsprozesse hinsichtlich ihrer Struktur optimieren. Durch einen neuen Umgang mit eigenen Retouren und Service-Rückläufern ist es möglich, ganz im Sinne der Nachhaltigkeit die Produktzyklen der elektronischen Geräte zu verlängern und dabei auch noch Gewinne zu erwirtschaften.

eBay – ein starker Partner für Markenhersteller wie GoPro

Re-Commerce ist besonders für Markenhersteller ein präsentes Thema. Gerade Hersteller besitzen Vorführgeräte und Retouren, die sie gewinnbringend vermarkten können. Auch GoPro, der US-amerikanische Hersteller von Action-Kameras mit Sitz in Kalifornien, setzt weltweit auf den Vertrieb von B-Ware über den Online-Marktplatz eBay. Mit eBay hat GoPro den optimalen Partner für den Verkauf der generalüberholten und geprüften GoPro-Produkte gefunden. Wer eine kompakte, robuste Kamera für einzigartige Aufnahmen sucht oder passendes Zubehör benötigt, wird im eBay B-Ware Center fündig. „Mit der breiten Käuferschaft bietet uns eBay einen großen zusätzlichen Absatzkanal. Der Abverkauf über eBay wird zudem durch die regelmäßigen Marketingmaßnahmen, Deals und Coupons von eBay unterstützt, wovon wir als Marke natürlich profitieren.“, so James Grant, Area Sales Manager, Global Accounts bei GoPro.

Mehr verkaufen im Oktober mit dem eBay B-Ware Coupon

Für Schnäppchenjäger und Elektronik-Begeisterte startet eBay regelmäßig besondere Kampagnen und Couponaktionen. Noch bis zum 18. Oktober bietet eBay seinen Käufern 10 Prozent Rabatt auf B-Ware. Mit dem Code PBWARE2 können Käufer zusätzlich einmalig bis zu 50 Euro beim Kauf von B-Ware sparen. Coupons wie dieser werden von eBay mit einem umfangreichen Marketingpaket beworben. Das lenkt die potentielle Kundschaft speziell auf die Angebote von Händlern und Herstellern im B-Ware Center und unterstützt den Abverkauf von generalüberholten Geräten und geprüfter Gebrauchtware aus dem Bereich Elektronik.

Mit dem eBay B-Ware Center vom Nachhaltigkeitstrend profitieren
Das B-Ware Preis-Beben: mit dem aktuellen Coupon 10 Prozent sparen (Foto eBay)

Wie kann man als Händler im B-Ware Center verkaufen?

Nachhaltigkeit im Bereich Consumer Electronics wird auch in den kommenden Jahren ein großes Thema sein. Der nachhaltig handelnde Konsument sucht nicht im stationären Handel nach günstiger Gebrauchtware, sondern im Internet. Dort zählt eBay zu den ersten Adressen. Für Händler und Markenhersteller, die darauf reagieren und in den Re-Commerce einsteigen wollen, ist der erste Schritt gemeinsam mit eBay leicht umzusetzen. Im eigenen Händlerbereich des B-Ware Centers können sich Händler und Hersteller vorab informieren und sich per E-Mail für den Verkauf im B-Ware Center bewerben. Ein einfacher Einstieg in nur wenigen Schritten.

zur Startseite >

Kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here