Amazon Echo Spot jetzt erhältlich
Foro: Amazon

Mit Echo Spot ist jetzt das neueste Mitglied der Echo-Familie von Amazon in Deutschland erhältlich. Echo Spot kombiniert ein kompaktes, elegantes Design mit rundem Display mit der Funktionsvielfalt von Alexa. „Echo Spot vereint die beliebte handliche Größe des Echo Dot mit dem Display von Echo Show und den Fähigkeiten von Alexa in einem stylischen, kompakten Gehäuse”, sagt Jorrit van der Meulen, Vice President, Amazon Alexa EU. „Damit können Kunden beispielsweise die Wettervorhersage oder ihr Nachrichtenbriefing als Video schauen, den Wecker im Blick behalten oder Videotelefonate führen. Wir glauben, dass unsere Kunden in Deutschland viele Einsatzbereiche für Echo Spot finden werden.”

Echo Spot verfügt über die zweite Generation von Amazons Fernfeldtechnologie mit vier Mikrofonen, akustischer Richtstrahltechnologie und verbesserter Geräuschunterdrückung. So versteht es Anfragen selbst bei laufender Musik im ganzen Raum. Steht in mehreren Räumen ein Echo Spot, können Kunden per Drop-In beispielsweise in der Küche nachfragen, wann das Essen fertig ist, oder im Wohnzimmer schauen, wie es bei den Hausaufgaben läuft. Wie auch das Echo Show unterstützt Echo Spot (Video-) Telefonate und Nachrichten an jeden, der ein Echo oder die Alexa App nutzt – beispielsweise mit den Befehlen „Alexa, rufe Papa an” oder „Alexa, schicke Maria eine Nachricht.”

Außerdem verfügt das Gerät über alle Smart Home-Funktionen, die Kunden von Alexa kennen. So lassen sich Lichter anschalten, Live-Feeds von Sicherheitskameras ansehen, Routinen aufsetzen oder die Temperatur regulieren. Echo Spot kann ab sofort in Schwarz und Weiß für 129,99 Euro vorbestellt werden. Die Auslieferung startet am 24. Januar. Beim Kauf von zwei Echo Spot Geräten spart man 40 Euro.

www.amazon.de/echospot

zur Startseite >