Relaunch von lighting-jobs.de – Stellenbörse für den Lichtmarkt

2865

Die neue Webseite online: lighting-jobs.de, die erste Job-Webseite für den Lichtmarkt, hat ein neues Gesicht bekommen. Die Stellenangebote können jetzt auch problemlos mobil durchsucht werden, so dass die Lichtfachleute immer auf dem Laufenden sind.

Die Stellenbörse www.lighting-jobs.de war die erste spezialisierte Job-Website für die Lichtbranche und vermittelt seit 2008 sehr erfolgreich Personal in ihrem Segment. Mit der eigenen Präsenz und aktiver Verbreitung der Stellen in der Branche hilft LightingJobs dabei, dass der Markt intensiv und schnell über freie Positionen informiert wird. Dafür sorgt die enge Verzahnung mit den reichweitenstarken Portal-Seiten www.highlight-web.de sowie www.elektro.net, auf denen die Stellen direkt mit angezeigt werden.
Dazu kommt die aktive Verbreitung über die Newsletter beider Portale. Aktuell hat die Stellenbörse nun eine umfangreiche Überarbeitung erfahren. Neben einer neuen technischen Plattform wurde das Erscheinungsbild modernisiert und den aktuellen Surf-Gewohnheiten der Nutzer angepasst. Aufgrund des hohen Anteils an mobiler Nutzung ist die Webseite nun auch responsiv aufgebaut und bietet den verschiedenen Mobilgeräten eine optimale Darstellung.

Die Stellenbörse www.lighting-jobs präsentiert sich in neuem Gewand

Zielgerichtetes Angebot

Auf www.lighting-jobs.de können Stellenanzeigen einfach online beauftragt werden. Dazu werden den Kunden vorbereitete Standard-Layouts angeboten. Weiterhin ist es auch möglich, CI basierte eigene Anzeigen zu platzieren und Anzeigen als Kombiangebot in der Printausgabe der HIGHLIGHT zu buchen.

Im Angebot sind drei Varianten, die jeweils für acht Wochen online stehen:

  • Das Format Basic ist der der einfache und schnelle Weg im Standard-Layout ohne Logo.
  • Das Business-Layout mit Firmenlogo bietet eine gute Sichtbarkeit des Arbeitgebers in der Anzeige und in der Listen-Ansicht sowie dem Newsletter.
  • Die CI-Anzeige als Premiumeintrag setzt individuell gestaltete grafische Vorlagen für dasNetz optimiert und suchmaschinengerecht um. Damit erzielt der Auslobende eine optimale Sichtbarkeit und durchgängige Gestaltung seiner Anzeige.

Diese Angebote können schnell umgesetzt werden, so dass auch eine kurzfristige Suche umgehend online gehen kann. »Wir freuen uns, dass wir den Kunden nun unsere bewährte Leistung in einem modernen technischen Umfeld und aktueller Gestaltung anbieten können. Rechtzeitig vor der Light+Building schaffen wir so die Voraussetzungen, dass der Lichtmarkt wichtige Positionen schnell und einfach besetzen kann«, sagt Markus Helle, Objektleiter HIGHLIGHT beim Betreiber Hüthig GmbH.
www.lighting-jobs.de

zur Startseite >