Diveo bietet kostenfreien Erklärfilm fürs Verkaufsgespräch

296

Bilder sagen mehr als 1.000 Worte – und genau deshalb hat Diveo einen Erklärfilm produzieren lassen, der sämtliche Funktionen der hybriden Plattform in unter zwei Minuten anschaulich und verständlich erklärt. „Wir wissen, dass Diveo ein Produkt ist, das einer gewissen Erklärung bedarf“, sagt Oliver Rockstein (Bild), der als Executive Vice President der M7 Group S.A. für Diveo zuständig ist. „Wir wissen aber auch durch zahlreiche Rückmeldungen aus dem Handel, dass Diveo den Puls der TV-Zuschauer trifft und begeistert, sobald der Kunde Diveo einmal live testen konnte. Aus diesem Grund stellen wir allen Händlern unseren kostenlosen Erklärfilm zu Demonstrationszwecken zur Verfügung. Egal, ob sie ihren Kunden am Tablet schnell und einfach die Vorzüge unseres Produktes zeigen wollen oder ob sie das Video in ihrem Store auf dem entsprechenden Fernseher laufen lassen – mit dem Erklärfilm sind unsere Händler und ihre Kunden gut beraten.“

Oliver Rockstein – Foto: Diveo

Familie Lenz (er)lebt Fernsehen von morgen

Die Hauptprotagonisten in dem Diveo-Erklärfilm sind Sarina, Stefan, Natalia Lenz und ihre Eltern. Alle fünf sind mal wieder zu spät dran, ihre Lieblingssendung läuft bereits. Doch dank Diveo ist das kein Problem:

Sarina hat zwar im Moment keine Lust auf ihre Lieblingssendung, möchte die aktuelle Folge aber dennoch nicht verpassen. Deshalb startet sie an ihrem Tablet die Aufnahme (diese kann sie später jederzeit und überall abrufen) und sucht sich anschließend ein neues Programm aus. Bei 70 verschiedenen HD-Sendern hat sie die Qual der Wahl.

Stefan erinnert sich, dass ihm vor kurzem eine neue Serie empfohlen wurde. Mit Hilfe der Suchfunktion hat er die Empfehlung in der Meta-Mediathek, die alle Mediatheken unter einem Dach vereint, schnell gefunden.

Seine kleine Schwester Nathalia wird in der Videothek fündig, im großen Spielfilm-Angebot entdeckt sie ihren Lieblingsfilm. Gemeinsam mit ihrem Tablet macht sie es sich im Freien gemütlich.

Herr Lenz hat zuvor eine spannende Sendung pausiert, die er jetzt weiterschauen möchte. Da geht das Bügeln wie von selbst von der Hand.

Und Frau Lenz? Die freut sich, dass sie das Sofa ganz für sich alleine hat. Sie klickt auf Neustart und schon startet ihre Lieblingssendung nochmal von vorn.

Diveo macht Fernsehen unverpassbar

Knapp zwei Minuten später wissen die Diveo-Händler und ihre Kunden alles über die beliebtesten Diveo-Funktionen. Und den Diveo-Händlern bleibt eigentlich nur noch eine Frage – nämlich „Zahlen Sie bar oder mit Karte?“.

Der kostenlose Diveo-Erklärfilm ist online auf der Diveo-Website (einfach auf den blauen Button rechts unten klicken) und auf YouTube zu finden. Ein Download ist auf Nachfrage bei Diveo gerne möglich.

www.diveo.de

zur Startseite >