Neuauflage des Pocket Guide TV-Geräte

500
Pocket Guide für TV-Geraete 2018 – Foto: gfu/BVT

Der Pocket Guide TV-Geräte (Nummer 1) ist als fünfte Auflage neu erschienen: Über 50 Prozent aller verkauften TV-Geräte sind bereits mit einem UHD-Bildschirm ausgestattet. Aber was heißt das eigentlich? Welche Vorteile bringt Ultra HD in der Praxis – und woher kommt das Programm? In dem aktualisierten Pocket Guide finden sich hierzu Antworten. Er zeigt, wo die Unterschiede zwischen LCD- und OLED-Displays liegen und was beim Kauf eines Fernsehers sonst noch wichtig ist – wie immer komprimiert auf 16 Seiten für einen schnellen Überblick.

Der Pocket-Guide TV-Geräte umfasst folgende Themen:

  • Display-Typen – die Technik hinter den Bildern: Wie OLED-Fernseher und Quantum Dots das TV-Erlebnis verbessern.
  • UHD & HDR – ultra scharf und knackig: Mehr Bildqualität mit acht Millionen Pixel und einem erweiterten Kontrastumfang.
  • Empfangstechnik – große Programmvielfalt: Antenne, Kabel, Satellit und Internet – so kommen die TV-Sender ins Haus.
  • Ausstattung – mehr als Fernsehen: Von der Aufnahmefunktion bis zur Sprachsteuerung – TV-Geräte sind wahre Alleskönner.
  • Design – bildschöne Gestaltung: Hauchdünn an der Wand oder als exklusives Möbel mitten im Raum – alles ist möglich.

Hier geht es zum Einkaufsberater TV-Geräte

Der Einkaufsberater ist, wie alle Ausgaben der beliebten Reihe der Pocket Guides, eine marken- und systemneutrale Navigationshilfe und gibt den Endverbrauchern zahlreiche Erklärungen und Tipps. Er ist gleichzeitig eine kompetente Beratungs- und Abverkaufshilfe für den Fachhandel. Die bewährte und anerkannte Reihe der Einkaufsberater der gfu Consumer & Home Electronics GmbH erscheint in Kooperation mit dem Bundesverband Technik des Einzelhandels e.V. (BVT).

www.gfu.de

zur Startseite >