Amazon Devices - neues Echo Line-Up
Amazon Devices - neues Echo Line-Up - Foto: A. Müller

Vergangene Woche hat Amazon Devices in Seattle ein neues Echo Line-Up sowie weitere Neuigkeiten zu Alexa vorgestellt. Nun hatten Pressevertreter in Berlin die exklusive Gelegenheit, einen ersten Blick auf die Produktneuheiten zu werfen (Bild), die auf den deutschen und österreichischen Markt kommen werden. Die neuen Geräte ermöglichen es, Alexa in jedem Raum von Wohnung oder Haus zu nutzen.

So sorgt Echo Plus mit dem integrierten Zigbee-Hub für einen einfachen Einstieg ins Smart Home und zeichnet sich durch den verbesserten Lautsprecher und das neue Design aus. Bei Echo Dot stechen vor allem der neue Lautsprecher mit einem kräftigeren und klareren Klang im Vergleich zum Vorgängermodell sowie das neue Stoff-Design hervor.

Echo Plus, Echo Dot, Echo Show und Echo Sub

Markante Merkmale von Echo Show sind das komplett überarbeitete Design, der verbesserte Lautsprecher, das beeindruckende 10-Zoll-HD-Display und der integrierte Zigbee Smart Home Hub. Beim neuen Echo Sub handelt es sich um einen kabellosen leistungsstarken Subwoofer, der sich mit kompatiblen Echo-Geräten zu einem 1.1- oder 2.1-System für Stereo-Sound verbinden lässt.

Und Amazon Smart Plug ist laut Anbieter die erste smarte WLAN-Steckdose mit einfacher WLAN-Einrichtung für einen leichteren Einstieg ins Smart Home beziehungsweise für dessen Ausbau mit weiteren Netzwerkgeräten. Mit der neuen Steckdose lassen sich zum Beispiel Lampen, Ventilatoren und Kaffeemaschinen per Sprachbefehl steuern. (amü)

amazon.de

zur Startseite >