World of HiFi in Bochum

Am vergangenen Wochenende gastierte die World of HiFi im RuhrCongress Bochum. Die Publikumsmesse für hochwertige Unterhaltungselektronik zeigte unter anderem erstmals „Sounds Clever“, die neue Qualitätsmarke der World of HiFi. Bei der Veranstaltung, die gemeinsam vom HiFi-Magazin „Stereo“ sowie der High End Society getragen wird, präsentierten Fachhändler aus der Region dem Publikum fein abgestimmte HiFi-Anlagen zum Budget-Preis. Mehr als 5.000 Euro durften die gebildeten Ensembles nicht kosten, wenn sie als „Sounds Clever“ firmieren wollten.

49 Aussteller auf der World of HiFi

Darüber hinaus standen auch sogenannten „Mixed“-Anlagen, die von unabhängigen Spezialisten vorgeführt wurden, im Fokus. Bei diesen jeweils rund 30-minütigen Präsentationen unterschiedlicher Komponenten, die zu einer bestklingenden Kette „geschmiedet“ wurden, standen nicht die Produkte, sondern das Musik-Erlebnis im Mittelpunkt.

Insgesamt waren 49 Aussteller und sieben Fachhändler vor Ort.

highendsociety.de

zur Startseite >