Panasonic 4K OLED TV GZW2004
Panasonic 4K OLED TV GZW2004 - Foto: Panasonic

Auf der CES 2019 stellt Panasonic das neue 4K-OLED-Flaggschiff GZW2004 mit maßgefertigtem Master HDR OLED Professional Edition Panel und Hollywood-Tuning vor. Der Panasonic-Fernseher unterstützt die dynamischen HDR-Standards HDR10+ und Dolby Vision ebenso wie das HLG Photo Format, das Fotografie und HDR-Welt verschmelzen lässt. Integrierte Lautsprecher liefern raumfüllenden Sound mit Dolby Atmos. Das Audiosystem trägt zudem das „Tuned by Technics“-Label für beste Soundqualität.

Fein-Tuning durch Hollywood-Koloristen

Verfügbar mit Bildschirmdiagonalen in 55 und 65 Zoll, verfügt der GZW2004 über ein Master HDR OLED Professional Edition Panel, dessen Hardware eigens von Panasonic optimiert wurde. Das Panel besticht mit sehr präziser Farbwiedergabe sowie deutlich verbesserten Helligkeitswerten und wurde bis ins letzte Detail von Stefan Sonnenfeld abgestimmt, dem Gründer und CEO von Company 3. Der erfahrene Hollywood-Kolorist hat in der Vergangenheit bereits mit einigen der besten Filmemacher der Welt zusammengearbeitet. Er zählt zu einer Handvoll Bildkünstler, denen zugeschrieben wird, allein mithilfe des Color Gradings eigene Geschichten zu erzählen und Emotionen entstehen zu lassen. In der Vergangenheit hatte er in Filmen wie „A Star is Born“, „Wonder Woman“, „Man of Steel“, „Beauty and the Beast“, „Star Wars: Das Erwachen der Macht“, „Jurassic World“ und „300“ mitgewirkt.

Master HDR OLED Professional Edition Panel

Das Master HDR OLED Professional Edition Panel bildet HDR-Inhalte noch wirkungsvoller ab. Dabei werden auch anspruchsvolle Szenen mit stark variierenden Helligkeits- und Kontrastwerten dargestellt, so etwa bei Sportübertragungen und actiongeladenen Spielfilmen. Nach zahlreichen Anfragen professioneller Nutzer aus Hollywood hat Panasonic zudem die Anzahl der Kalibrierungsschritte der RGB- und Gamma-Skalen erhöht und deren Intervalle am dunkelsten Ende der Skalen reduziert. Der GZW2004 unterstützt außerdem die CalMAN PatternGen Testmuster der CalMAN Software mit AutoCal-Funktion von Portrait Displays. Die Kalibrierungseinstellungen der Imaging Science Foundation (isf) werden ebenfalls unterstützt.

HCX PRO Intelligent Processor für bestmögliches Bild

Gesteuert wird das HDR OLED Panel vom leistungsstärksten Prozessor gesteuert, der jemals von Panasonic entwickelt wurde. Der HCX PRO Intelligent Processor analysiert Farbe, Kontrast und Klarheit von 4K-Inhalten und optimiert diese. Auch bei schnell wechselnden Helligkeits- und Kontrastwerten liefert der GZW2004 sehr akkurate Farben für ein optimales Fernseherlebnis. Überdies ist der Prozessor kompatibel zu zahlreichen Standards für dynamische HDR-Metadaten und garantiert bestmögliche Bilder unabhängig von der Wiedergabequelle. Unterstützt werden Inhalte sowohl mit HDR10+ als auch Dolby Vision sowie das HLG-Format (Hybrid Log-Gamma), das voraussichtlich von den meisten TV Sendern als HDR-Format übernommen werden wird. Neben HLG Photo werden auch Bilder mit HDR10 dargestellt, die üblicherweise auf UHD Blu-ray Discs und den meisten Streaming-Diensten zu finden sind.

Nach oben abstrahlende Lautsprecher

Der GZW2004 nutzt mehrere Lautsprecher-Einheiten für einen immersiven, sphärischen Sound für Dolby Atmos. Da Dolby Atmos direkt in den Fernseher integriert wurde, lässt sich der raumfüllende Sound direkt zu Hause erfahren. Ungeachtet seines schmalen Profils, liefert der GZW2004 einen kraftvollen und dynamischen Klang, der von einem leistungsstarken Bass ergänzt wird. Das gesamte Soundsystem wurde von erfahrenen Ingenieuren von Technics, der renommierten Audio-Marke von Panasonic, getunt. Es ist zudem mit der einzigartigen JENO Engine von Technics für akkuraten und edlen Klang ausgestattet. Bluetooth Audio Link erlaubt zudem die kabellose Verbindung mit Bluetooth-Lautsprechern sowie mobilen Abspielgeräten.

My Home Screen 4.0: Smart TV auf neuem Niveau

Der neue My Home Screen 4.0 erlaubt es, die gesamte Nutzeroberfläche flexibel an die eigenen Bedürfnisse anzupassen. Auch der Zugang zu Video-on-Demand-Diensten und Inhalten der TV Sender wurde durch eine überarbeitete Benutzeroberfläche (GUI Graphical User Interface) vereinfacht, die Shortcuts zum Live TV, angeschlossenen Geräten und Apps wie Netflix, Amazon und YouTube beinhaltet. Nutzer können ihre Lieblings-TV-Sender auf dem Home Screen hinzufügen oder einfach eine App auf der „My App“-Taste der hochwertigen Metallfernbedienung hinterlegen. Unterstützt werden außerdem die Sprachassistenten Google Assistant und Amazon Alexa.

Quattro Tuner mit Twin-Konzept

Wie kein anderer Hersteller setzt Panasonic auf höchste Flexibilität beim TV-Empfang und der Verteilung der Signale im Haus. Die OLED TVs der GZW2004 Serie sind mit dem bewährten Quattro Tuner mit Twin-Konzept ausgestattet und verfügen über je zwei Tuner für Kabel, Satellit und Antenne. Zusätzlich ist der TV>IP Server & Client in der Lage, TV-Signale aus dem Heimnetz zu empfangen, wodurch der Standort des TV-Geräts unabhängig vom Antennenanschluss wird. Die TV>IP-Server-Funktion speist die auf herkömmlichem Wege empfangenen Fernsehsignale in das Heimnetz ein und stellt diese für andere, kompatible Geräte zur Verfügung. Gegenüber DLNA-Streaming bietet TV>IP den vollen TV-Komfort inklusive USB-Recording, EPG, Videotext, HbbTV und Pay-TV EntschlüsselungDarüber hinaus ermöglicht das Twin-Konzept die Aufzeichnung eines TV-Programms auf einer angeschlossenen USB-Festplatte, während eine andere Sendung live geschaut wird. Sogar zwei unterschiedliche Programme können zeitgleich und unabhängig voneinander mitgeschnitten werden.

4K-HDR-Darstellung für Sport- und Gaming-Fans

Den hohen Ansprüchen von Sportfans und Gamern werden die neuen Panasonic OLED-Modelle ebenfalls gerecht – mit einer faszinierenden 4K HDR Darstellung von Gaming-Inhalten und extrem schnellen Reaktionszeiten. 

Die dunkle, metallische Optik verleiht beiden Fernsehern eine hohe Eleganz, der zentrierte Standfuss sorgt für flexible Positionierungsmöglichkeiten. Durch die Verarbeitung hochwertiger Materialien fügen sich die OLED TVs nahtlos in das Panasonic Art & Interior-Konzept ein.

panasonic.de

zur Startseite >