Sennheiser zeigt Momentum True Wireless und Ambeo Soundbar

428
Sennheiser Momentum True Wireless
Sennheiser Momentum True Wireless - Foto: Sennheiser

Auf der CES 2019 können Besucher am Sennheiser-Stand in einem besonderen Ambeo-Erlebnis ihre eigene Augmented-Reality-Welt erschaffen. Zu sehen ist außerdem die Ambeo Soundbar, die immersiven 3D-Klang ins heimische Wohnzimmer bringt. Eine weitere Neuheit ist der kürzlich vorgestellte Bluetooth-Ohrhörer Momentum True Wireless.

„Die CES ist als Messe mehr als nur eine Präsentationsfläche für die Produkte der Gegenwart – sie bietet ein Fenster in die Zukunft. Es gibt ein großes Bedürfnis, bereits heute die Welt von morgen zu erleben. Mit unseren Produkten und dem Ambeo AR-Erlebnis können wir unseren Besuchern am Sennheiser-Stand genau das bieten“, sagt Pete Ogley, Chief Operating Officer Consumer Division bei Sennheiser.

Bluetooth-Ohrhörer Momentum True Wireless

Der neue Momentum Bluetooth-Ohrhörer setzt dank audiophiler, dynamischer 7-mm-Wandler neue Maßstäbe in Sachen kabelloser Klangqualität. Zudem ermöglicht der Momentum True Wireless den direkten Zugriff auf Sprachassistenten wie Apple Siri oder Google Assistant. Ebenfalls zur Ausstattung gehört die Transparent-Hearing-Funktion: Damit können Nutzer die Umgebungsgeräusche auf Wunsch besser wahrnehmen und an Gesprächen teilnehmen, ohne die Ohrhörer zu entfernen.

Sennheiser Ambeo Soundbar
Sennheiser Ambeo Soundbar – Foto: Sennheiser

Ambeo Soundbar bietet 5.1.4-Home-Entertainment in einem Gerät 

Als weitere Lösung aus dem Ambeo 3D-Audioprogramm präsentiert Sennheiser die Ambeo Soundbar, deren Prototyp auf der letztjährigen CES zu sehen war. Das nun fertige Produkt bietet ein bemerkenswert räumliches Klangerlebnis mit immersivem 5.1.4-Sound und einem Tiefbass – alles in einem Gerät ohne zusätzlichen Subwoofer.

Ambeo AR bietet Augmented-Audio-Welten

Immersiver Klang ist der Schlüssel zu einer spannenden Augmented-Reality-Erfahrung (AR). Genau diese Erfahrung vermittelt eine interaktive Anwendung am Sennheiser-Stand. Ausgestattet mit dem Sennheiser-Ohrhörer Ambeo AR One und der AR-Brille Magic Leap One können Besucher über die speziell entwickelte App Ambeo Augmented Audio Lab die Welt des Augmented Audio erkunden und ihr ganz eigenes AR-Erlebnis erschaffen. Dabei werden Klänge als farbenfrohe, pulsierende Bälle visualisiert, die Nutzer aufnehmen und loopen, im Raum positionieren und mit denen sie interagieren können.

sennheiser.com

zur Startseite >