Foto: Internet World Expo

Am 12. und 13. März 2019 findet im Rahmen der Retail-Messe Internet World Expo die POS connect auf dem Münchener Messegelände statt. Auf der Messe präsentieren Unternehmen ihre Lösungen und Produkte für die Digitalisierung des stationären Handels und der Innenstädte. Anhand einer realitätsnahen Ladenbaukonzeption werden Shopping-Erlebniswelten gestaltet.

Lösungen zur Digitalisierung der stationären Fläche

Im Zentrum der POS connect befindet sich der Marktplatz mit der VortragsarenaDie Lehrwerkstatt“. Hier stellen Unternehmen ihre Produkte und Lösungen zur Digitalisierung der stationären Fläche vor und zeigen, welche Möglichkeiten es heute schon gibt und wie man diese am besten einsetzt. Der Besuch der Messe POS connect ist im kostenfreien Ticket für die Internet World Expo inklusive.

Fachkongress zu neuen Technologien am POS

Am 12. März findet parallel dazu erstmalig der POS connect Fachkongress statt. Dort diskutieren rund 100 Entscheider im neuen Kongresszentrum der Messe München über die Zukunft des digitalen Handels. Die Digitalisierung des stationären Handels wird durch die internationalen Experten der Location Based Marketing Association (LBMA e.V.) und zahlreiche Branchengrößen thematisiert.

Themen sind u.a. neue Technologien am POS, die Revolutionierung der Kassen-Zone, Fußgänger-Zone: Die Einkaufsmeile 4.0 und Analytics am POS – den Kunden verstehen. Für die Teilnahme am POS connect Fachkongress ist ein Ticket für 190 (zzgl. MwSt.) nötig.

pos-connect.de

zur Startseite >