Sharp DR450, S460, DR1470
Sharp DR450, S460, DR1470 - Foto: Sharp

Auf der letztjährigen IFA hatte Sharp seinen Wiedereinstieg in den europäischen Audio-Markt angekündigt. Nun gibt das Unternehmen die Verfügbarkeit seiner Digital- und Internetradios bekannt.

Sharp-Digitalradios DR-450 und DR-S460

Die eleganten Sharp-Digitalradios DR-450 und DR-S460 kommen im schicken Holzgehäuse mit Alufront und Teleskopantenne sowie einem dimmbaren Display. Beide Modelle sind mit DAB/DAB+/FM und RDS ausgestattet. Zudem ist kabelloses Streamen via Bluetooth möglich. Bis zu 60 Stationen können individuell programmiert werden und sorgen für eine umfassende Auswahl an den verschiedenen Radioprogrammen.

Im Gegensatz zum monofonen DR-450 liefert das DR-S460 kraftvollen Stereo-Sound mit einer Leistung von 30 Watt. Mit dem 3,5 mm Aux-Eingang lassen sich beliebige Wiedergabe-Geräte anschließen. Das DR-450 Digitalradio ist ab sofort für 119 Euro (UVP) in den Farben Schwarz, Weiß, Grau und Braun verfügbar, während das Sharp DR-S460 Stereo-Modell für 139 Euro (UVP) in Schwarz, Weiß und Grau angeboten wird.

Stereo-Internetradio DR-I470 von Sharp

Das Stereo-Internetradio DR-I470 verfügt ebenfalls über DAB/DAB+/FM und Bluetooth. Einmal mit WLAN verbunden erfasst das Gerät bis zu 10.000 Internetradio-Stationen weltweit. Per Bluetooth-Verbindung zum Smartphone oder Tablet lässt sich auch Musik von Streaming-Diensten wie Spotify abspielen. Auf dem 2,4 Zoll großen Farbdisplay können Uhr- und Weckzeiten sowie das Wetter abgefragt werden. Ebenfalls vorhanden ist ein 3,5 mm Kopfhörer-Eingang. Eine Fernbedienung wird mitgeliefert. Angeboten wird das DR-I470 zu einer UVP von 179 Euro in den Farben Schwarz, Weiß und Grau.

sharpconsumer.eu

zur Startseite >