Hans Wienands (Foto: Andi Werner)

Auch zur nächsten Fußball-Europameisterschaft, der Uefa Euro 2020, bleibt Hisense offizieller Sponsor. Damit verlängert der chinesische Elektronikkonzern nach 2016 sein Engagement beim europäischen Fußballverband – passend zum 60. Geburtstag der Sportveranstaltung. Als offizieller Sponsor stellt Hisense seine TV-Geräte und Kühlschränke in den Vordergrund. Das Finale der Euro 2020 steigt am 12. Juli 2020 im legendären Londoner Wembley-Stadion.

Hisense begleitet weitere Fußball-Turniere als Sponsor

Darüber hinaus begleitet Hisense als Sponsor die EM-Qualifikationsrunde der A-Nationalmannschaften von März bis November 2019, die U-21-EM im Juni 2019 sowie die Europameisterschaft der Frauen, die U-21-EM 2021 und die WM-Qualifikation für 2022.

Offizieller Ausstatter der Uefa-Veranstaltungen

In der Rolle des offiziellen Sponsors steuert Hisense hochwertige Elektronikprodukte wie TV-Gerät, Kühlschrank, Klimaanlage, Mobiltelefon, Tiefkühlgerät und Waschmaschine der Uefa Euro 2020 bei. Zudem ist der Konzern offizieller Ausstatter für die auf den Veranstaltungen genutzten Display-Technologien. Im Gegenzug erhält Hisense exklusive Nutzungsrechte unter anderem zur Präsentation des Unternehmenslogos im Kontext der Events.

„Bekanntheit als Qualitätsanbieter ausbauen“

„Während wir bereits zum zweiten Mal bei der Fußball-Europameisterschaft als offizieller Partner auftreten dürfen, feiert das Turnier selbst eine echte Premiere“, erklärt Hans Wienands (Bild), Senior Vice President bei Hisense Germany. „Anlässlich des 60-jährigen Jubiläums der Uefa Euro finden die Spiele der Hauptrunde erstmals an zwölf Spielstätten in unterschiedlichen Ländern Europas statt. Wir freuen uns sehr, dieses grenzübergreifende Sportfest als Partner zu unterstützen und dadurch unsere Bekanntheit als Qualitätsanbieter auf den Märkten in Deutschland und anderen europäischen Ländern weiter auszubauen.“

hisense.de

zur Startseite >