MWC: Auch Huawei präsentiert ein faltbares Phone

316
Huawei Mate X
Huawei Mate X - Foto: Huawei

Nachdem Samsung vergangene Woche das faltbare Smartphone Galaxy Fold vorgestellt hat, zieht nun Huawei mit einem eigenen Klapp-Phone nach. Auf dem Mobile World Congress 2019 in Barcelona präsentiert der chinesischer Hersteller das Mate X, das ebenfalls über ein faltbares Display verfügt. Das flexible OLED-FullView-Display lässt das Huawei Mate X zu einem 2-in-1-Gerät werden: aufgeklappt ein 8-Zoll-Tablet und zusammengeklappt ein 6,6-Zoll-Smartphone.

Huawei Mate X mit 5G-Chipset und neuer Kamera

Zur weiteren Ausstattung gehören ein schnelles 5G-Chipset, der Balong 5000, der Anwendern neue Nutzungsmöglichkeiten erlaubt, in dem die Vorteile eines großen Displays mit der Handlichkeit eines Smartphones kombiniert werden. Auch die Kamera ist an das faltbare Design angepasst, denn sie kann sowohl als Front- als auch Hauptkamera fungieren.

Bessere Multitasking-Möglichkeiten auf dem großen Display

Im Tablet-Modus kommt beim Mate X das große Display zum Tragen: Laut Hersteller funktioniert Multitasking besser als je zuvor, denn Nutzer können auf dem großen Display zwei Anwendungen gleichzeitig öffnen, um mehrere Aufgaben simultan zu erledigen.

huawei.com/de

zur Startseite >