assona auf dem Euronics Kongress in Leipzig

661
Foto: assona

Zum sechsten Mal öffnet Versicherungsvermittler assona beim Euronics Kongress seine beliebte Café-Lounge. Am 11. und 12. März zaubert der eigens für das Event engagierte Barista den Fachbesuchern am Stand B 47 in Halle 1 des Leipziger Messegeländes feinste Kaffeespezialitäten. Mit im Gepäck hat assona ebenfalls seine bewährten Elektronikschutzbriefe und Garantielösungen.

assona-Schutzbriefe eProtect und myProtect

Bei Cappuccino, Espresso oder Latte Macchiato berät das assona-Messeteam interessierte Besucher zu seinen Produkten. „Mit unseren Schutzbriefen wie dem eProtect, dem Garantieschutz Basis oder dem myProtect verbessern Händler ihren Service und heben sich so vom Wettbewerb ab“, sagt assona-Geschäftsführer Vertrieb & Marketing Uwe Hüsch. „Unser Stand bietet den Gästen einen perfekten Ort, um mehr über unsere Schutzlösungen oder eine Partnerschaft zu erfahren.“

Pause vom Messetrubel bei cremigen Kaffeekreationen

Auf insgesamt 25 Quadratmetern können sich die Fachbesucher an beiden Kongresstagen bei cremigen Kaffeekreationen eine Pause vom Messetrubel gönnen und dank Koffein-Kick noch einmal richtig durchstarten. Das assona-Vertriebsteam um Uwe Hüsch und Guido di Blasi, Vertriebsleiter Elektronik, freut sich auf zahlreiche Besucher und einen regen Austausch bei der Frühjahrsveranstaltung der Verbundgruppe, die über 1.000 angeschlossenen Fachhändlern eine umfassende Informations- und Angebotsplattform rund um das Thema Elektronik bietet.

assona.com/de

zur Startseite >