Samsung-Roadshow „Connected Living“ im März und Anfang April

418
Samsung Roadshow 2019

Morgen beginnt die Roadshow 2019 von Samsung Electronics mit dem Kick-off in der XPost in Köln. Dort können sich Handelspartner, Geschäftskunden und Medienvertreter drei Tage lang exklusiv über die Samsung-Neuheiten aus dem gesamten Portfolio informieren. Experten des Fraunhofer Instituts, der GfK, des Bitkom und des DFB geben dazu spannende Branchen-Einblicke zum Thema „Connected Living“. Im Anschluss führt die Roadshow zwischen dem 15. März und dem 2. April nach Darmstadt, München, Hamburg und Berlin.

Neues Samsung TV-Line-up für 2019

„Auf der Samsung Roadshow 2019 stellen wir unseren deutschen Handelspartnern erstmals unsere neueste TV-Generation vor. Samsung QLED, die derzeit erfolgreichste Technologie im Premiumsegment, wird 2019 erneut Maßstäbe im Bereich Bildqualität setzen und noch mehr Kunden für das super-realistische 8K-Erlebnis begeistern“, sagt Leif-Erik Lindner (Bild links), Senior Business Director AV Samsung Electronics GmbH. „Ganz im Sinne des Roadshow-Mottos ‚Connected Living‘ zeigen wir, wie künstliche Intelligenz für maßgeschneiderte Unterhaltung sowie mehr Komfort im ganzen Zuhause und darüber hinaus sorgt.“

von links: Leif-Erik Lindner, Alexander Zeeh, Mario Winter
von links: Leif-Erik Lindner, Alexander Zeeh, Mario Winter – Foto: Samung / Uwe Noelke

Vernetzte Samsung-Hausgeräte

„In 2019 zeigen wir, wie unsere vernetzten Hausgeräte den Alltag in einem Smart Home erleichtern und besser organisieren können“, sagt Alexander Zeeh (Bild Mitte), Director Home Appliances Samsung Electronics GmbH. Der Wunsch nach vernetzten Geräten wächst stetig – mit Blick auf den Kundennutzen werden daher bis 2020 alle Samsung Hausgeräte vernetzt sein.“

Innovationen zu Smartphones, Wearables und Tablets

„Wir küren unser zehnjähriges Jubiläum der Galaxy-Reihe gleich mit mehreren Innovationen aus den Bereichen Smartphones, Wearables und Tablets. Wir waren noch nie so attraktiv und als Marktführer und Innovationstreiber präsent, wie aktuell“, erläutert Mario Winter (Bild rechts), Senior Director Marketing IT & Mobile Communication Samsung Electronics GmbH. „Wir freuen uns, dem Handel unsere neuesten Innovationen auf der Roadshow erlebbar zu machen und gemeinsam den Weg in ein neues Technologiezeitalter zu beschreiten.“

Samsung Pop-up-Showrooms in vier Städten

Wer zur Auftaktveranstaltung in Köln nicht dabei sein kann, hat die Möglichkeit, in den Pop-up-Showrooms in vier Städten die Highlights der Samsung Roadshow 2019 zu erleben:

• Darmstadt (Darmstadtium): 15. März 10-19 Uhr

• München (Kleine Olympiahalle): 18. März 10-19 Uhr

• Hamburg (Cruise Center Altona): 21. März 10-19 Uhr

• Berlin (Estrel Convention Center): 2. April 10-19 Uhr

samsung.com/de

zur Startseite >