Michael Magnutzki ist neuer Geschäftsführer bei GP Acoustics

579
Michael Magnutzki - Foto: Magnat

Seit 1. April 2019 ist Michael Magnutzki als neuer Geschäftsführer für GP Acoustics aktiv. Er bringt einen reichen Erfahrungsschatz aus fast zwei Jahrzehnten Tätigkeit in der Premium-Unterhaltungselektronik ein. Zuvor war er bei Sound United tätig, wo er den Vertrieb der Marken Denon, Marantz, Polk Audio, Definitive Technology und Classe leitete.

GP Acoustics mit den Marken KEF, Hegel und Arcam

Bei GP Acoustics verantwortet Michael Magnutzki die DACH-Region und Polen, deren Vertrieb, Marketing und Customer Services über die GP-Niederlassung in Essen gesteuert werden. Neben der Eigenmarke KEF ist GP Acoustics auch der deutsche Distributor für Hegel-und Arcam-Elektronik, sowie für Hegel in Österreich und Arcam in der Schweiz.

Ein besonderes Augenmerk legt Michael Magnutzki auf den anspruchsvollen und leistungsstarken KEF Fachhandelspartner und Custom-Installer, sowie der Einbindung dieser in die Online-Angebote von KEF. Durch eine starke Kommunikation auch im Social-Media-Bereich, soll die Marke KEF, die einen besonderen Anspruch auf die Klang- und Design-Eigenschaften ihrer Produkte hat, noch weiter gestärkt werden.

de.kef.com

zur Startseite >