CE Week startet nächste Woche in New York

162

Mit der CE Week findet am 12. und 13. Juni in New York das globale IFA-Event statt, das sich in diesem Jahr um die Themen Connected Design Home und vernetztes Auto dreht. Veranstaltungsort ist das Jacob K. Javits Convention Center.

Ausstellungsbereich Connected Design House

Jens Heithecker – Foto: Messe Berlin

Der Vernetzungsspezialist Control4 zeigt ein Connected Design Haus, das die neuesten Technologien zum vernetzten Haus umfasst. Weitere Aussteller in diesem Themenbereich der CE Week sind: Artnovion, Audio Control, Acoustics Innovation, Hearth Cabinet, Induction Dynamics, Origin Acoustics, Reflectel, Restrepo Innovations, SKS Signature by LG and Sony. Diese Unternehmen präsentieren ihre Lösungen und Services für Wohnzimmer, Küche, Bad, Schlafzimmer und Heimkino.

“Händler und Technologie-Innovatoren werden ihre Vernetzungstechnologien für Zuhause, Fahrzeuge und neue TV-Angebote vorstellen und die Trends diskutieren, wie diese neuen Verbraucherangebote das Saisongeschäft beeinflussen“, erklärt Jens Heithecker (Bild), Executive Director IFA, Veranstalter der CE Week and Executive Vice President der Messe Berlin. “Wir freuen uns, die Connected-Design-Erfahrung nach New York zu bringen, welche die neuesten Innovationen für das Smart Home kennzeichnen.”

ifa-berlin.de

zur Startseite >