Kodak Smile Sofortbildkamera - Foto: Kodak

Mit der digitalen Sofortbildkamera Kodak Smile und dem Kodak Smile Hosentaschendrucker kommen gleich zwei Kodak Produktneuheiten nach Deutschland.

Kodak Smile Sofortbilddrucker – Foto: Kodak

Die Kodak Smile Kamera verbindet ein cooles, modernes Design mit den Features der digitalen Sofortbildtechnologie. Mit nur einem Knopfdruck wird der Moment eingefangen, ausgedruckt und digital gespeichert.

Der mobile Kodak Smile Sofortbilddrucker setzt hingegen auf Augmented Reality (AR) und Smartphone-Konnektivität. So können Nutzer-Videos vom eigenen Smartphone in Fotos einbinden. Wird ein Schnappschuss über den Kodak Smile Drucker ausgedruckt, sind die Videoinformationen im Foto enthalten. Sobald nun das Sofortbild durch ein Smartphone mit der Kodak Smile App gescannt wird, ist das Video auf dem Handy sichtbar. Kurze Videos mit Liebesnachrichten oder lustigen Geschichten transportieren Eindrücke und Gefühle, die das klassische Sofortbild bisher nur erahnen lässt.

So kombiniert Kodak klassische und moderne Technik

„Mit den neuen Kodak Smile Sofortbildprodukten verbinden wir die Freude am ausgedruckten Sofortbild mit den digitalen Möglichkeiten, an die wir uns gewöhnt haben“, sagt Joel Satin, Vizepräsident der Global Brand Licensing Abteilung der Eastman Kodak Company. „Beide Produkte überzeugen durch eine einfache Bedienung, Spaß bei der Nutzung und innovative Features zu einem günstigen Einstiegspreis. Mit dem Kodak Smile Sofortbilddrucker nutzen wir die neuen Möglichkeiten der AR-Technologie. Außerdem erweitern wir das Foto mit interaktiven Elementen aus dem Bewegtbild.“

Die Sofortbildkamera Kodak Smile sowie der Kodak Smile Sofortbilddrucker sind für jeweils 119,99 Euro UVP ab sofort erhältlich.

kodakphotoplus.com

zur Startseite >