Foto: Euronics / Fitbit

Vom 23. bis 24. Juni 2019 findet wieder die Euronics Summer Convention (ESC) in Mallorca statt. Die jährlich abgehaltene Veranstaltung steht diesmal ganz im Zeichen des 50-jährigen Jubiläums der Ditzinger Fachhandelskooperation. Das Tagungsprogramm sieht eine Mischung aus Redebeiträgen, Produktvorstellungen und Get-Together vor. Am Rande des ESC wird CE-Markt außerdem in Zusammenarbeit mit Fitbit eine Expertenrunde veranstalten. Das Thema lautet: Geschäftschancen im Wachstumsmarkt Wearables.

Michael Maier – Foto: Fitbit

Wachstumsmarkt Wearables

Der Markt für Wearables (Fitness/Gesundheitstracker und Smartwatches) ist im 1. Quartal 2019 laut GfK um über 35 Prozent in Stück und Wert gewachsen. Wie Fitbit-Geschäftsführer Michael Maier erklärt, gibt es aktuell kaum eine Kategorie der Consumer Electronics, die so schnell wächst. Von Januar bis März 2019 wurden in Deutschland ca. 1,2 Millionen Wearables verkauft.

Fitbit ist erfolgreich am Markt

Die Marke Fitbit ist dabei sehr erfolgreich: Im ersten Quartal 2019 war rund jedes fünfte verkaufte Wearable ein Produkt von Fitbit. Im Monat April war die Fitbit Versa sogar die meistverkaufte Smartwatch in Deutschland.

Noch viel Potenzial für den Handel

Aktuell liegt die Nutzerpenetration von Wearables in Deutschland bei knapp 7,7 Prozent (Quelle Statista). Das bedeutet aber auch, dass noch über 90 Prozent kein Wearable nutzen. Hier liegt also noch viel Potenzial für den Handel. Wie dieses Potenzial zu heben ist, erörtert die Expertenrunde. Über die Ergebnisse berichten wir ausführlich in CE-Markt Ausgabe 8 (erscheint am 30. Juli 2019).

euronics-deutschland.de