Foto: One For All

10Der Anbieter von TV-Halterungen erleichtert mit seinem TV-Stativ Tripod die Inszenierung des Flachbildschirms im Wohnzimmer. Die Standhalterung ist um 360 Grad schwenkbar, lässt sich einfach platzieren und macht die TV-Nutzung damit flexibel.

Mit wenigen Handgriffen aufgestellt

„Tripod bietet edles Design und ist mit wenigen Handgriffen rasch montiert. Als flexibel platzierbares TV-Stativ liefert Tripod stets das beste Bild im gesamten Wohnumfeld: Die Standhalterung ist um 360 Grad voll schwenkbar und höhenverstellbar. Damit ist der bestmögliche Betrachtungswinkel jederzeit sichergestellt, ohne lästiges Blenden oder störende Reflexionen“, unterstreicht Stefan Müller, Sales Director DACH-Region und Central Eastern Europe von One For All.

Edle Aufmachung

Zur Auswahl stehen zwei Ausführungen in Nussbaum (Gun-Metal-Lackierung, WM 7471) und Eiche (Silbergrau-Lackierung, WM 7472). Ein Kabel-Management in Echtleder unterstreicht den wertigen Look. Verchromte Oberflächen sorgen für edle Akzente im schnörkellosen Design.

Schlank und solide

Der Tripod eignet sich bei schlanker Ausführung gleichwohl für QLED, OLED und LED-Schirme der Größen 32 bis 65 Zoll. Unterstützt werden entsprechend Vesa-Größen bis 400 x 400. Die maximale Belastbarkeit liegt bei einem Gewicht von 30 kg. Eine praktische Soundbar-Halterung gehört zum Lieferumfang. Das TV-Stativ macht den Flachbildschirm damit auch akustisch zum Zentrum der Wohnraum-Inszenierung. Der UVP liegt bei 299 Euro. One For All gewährt eine lebenslange Garantie auf die Standhalterung.

OFA auf der IFA 2019

Auf der IFA 2019 stellt One For Alle in Halle 25, Stand 408 aus.

oneforall.de

zur Startseite >