Neue Nintendo Switch Lite ist speziell für Handheld-Spiel konzipiert

187
Foto: Nintendo

Nintendo Switch, das im März 2017 erschien, ist das Aushängeschild der Nintendo Switch-Familie. Jetzt präsentiert Nintendo ein neues Familiemmitglied, das nach der IFA 2019, ab dem 20. September, erhältlich sein soll.

Ab September kommt Nintendo Switch Lite in den Handel

Bei Nintendo Switch Lite ist die Steuerung vollständig in die Konsole integriert. Zudem fällt die Konsole kompakter aus als das Gesamtpaket Nintendo Switch. Da Nintendo Switch Lite eigens auf das Handheld-Spiel ausgelegt ist, verfügt sie im Gegensatz zu Nintendo Switch über keinen Aufsteller und die Darstellung auf dem Fernseher wird nicht unterstützt. Aus gleichem Grund sind daher weder eine Station noch ein HDMI-Kabel im Lieferumfang inbegriffen. Ein ausführlicher Vergleich von Nintendo Switch und Nintendo Switch Lite ist auf der offiziellen Nintendo Switch-Website zu finden.

Keine Lust zu lesen? Schauen Sie sich das Video zur Nintendo Switch Lite an.

Spielspaß mit Freunden

Alle Titel des umfangreichen Nintendo Switch-Spielesortiments, die den Handheld-Modus unterstützen, können auf der neuen Konsole gespielt werden, manche Spiele mit leichten Einschränkungen. Selbstverständlich sind Nintendo Switch und Nintendo Switch Lite miteinander kompatibel, sodass Mehrspielertitel wie Super Mario Maker 2, Mario Kart 8 Deluxe, Splatoon 2 und Super Smash Bros. Ultimate über Nintendo Switch Online oder im lokalen drahtlosen Mehrspielermodus miteinander gespielt werden können. Welche Funktionen und Modi von den Spielen unterstützt werden, können die Spieler der Spielepackung sowie den Produktinformationen auf der offiziellen Nintendo-Website entnehmen.

Zusätzlich zu den drei Farbversionen von Nintendo Switch Lite erscheint am 8. November auch die limitierte Nintendo Switch Lite Zacian & Zamazenta-Edition. Diese Konsole ist mit Knöpfen in stilvollem Blau und Magenta sowie mit Illustrationen der beiden Legendären Pokémon der Spiele Pokémon Schwert und Pokémon Schild verziert. Die Spiele sind ab 15. November für alle Nintendo Switch-Konsolen erhältlich.

nintendo.de/nintendoswitch

zur Startseite >