Foto: Philips

In den neuen Philips OLED-Modellen OLED804 und OLED854 in 55 und 65 Zoll, die ab August verfügbar sind, setzt TP Vision die leistungsstärkere dritte Generation der P5-Engine ein. Für eine größtmögliche Vielfalt bei den Apps und einfache Bedienung steht das moderne Android TV Pie mit dem integrierten Google Assistant sowie Works-with-Alexa bereit. Erstmals in Philips OLED-TVs werden Dolby Atmos und Dolby Vision eingesetzt. Für das gleichzeitige Betrachten und Aufzeichnen von TV-Programmen ist ein Twin Tuner integriert. Vollendet wird das besondere TV-Erlebnis durch das dreiseitige Ambilight, das erstmals auch eine sanfte Weckfunktion mit Musik und simuliertem Sonnenaufgang bietet.

Weiterentwickelte P5-Engine

Die wichtigsten Verbesserungen der neuen Philips OLED-Generation liegen vor allem im Bildbereich. Verantwortlich dafür ist die nächste Generation der P5-Engine. Diese spezielle Zwei-Chip-Architektur verfügt über zusätzliche Rechenkapazität für besonders anspruchsvolle Elemente in der Verarbeitungskette. Im Ergebnis bedeutet dies eine 20-prozentige Verbesserung der Bildqualität gegenüber der bisherigen zweiten Generation des P5-Chips.

Die dritte Generation der P5-Engine bringt außerdem erhebliche Weiterentwicklungen bei Rauschunterdrückung, Schärfe und Kontrast bei allen Quellen sowie weitere Verbesserungen der exklusiven SDR- auf HDR-Wandlung mittels Perfect Natural Reality. Darüber hinaus werden eine aufwändige Bildverarbeitung für Material mit HDR10 und HDR10+ sowie zum ersten Mal dynamische Inhalte mit Dolby Vision umgesetzt.

Foto: Philips

Philips TVs unterstützen alle relevanten HDR-Formate

Ebenfalls neu ist die Integration von Dolby Vision. Philips TVs werden damit alle relevanten HDR-Formate unterstützen: HDR10, HDR10+, Dolby Vision und HLG. Dies gilt quer durch die Range für über 90 Prozent der TVs beginnend bei der neuen 6000er Serie bis hin zu den neuen OLED-Modellen.

Optimiert für Dolby Vision

Um erstmals die Kompatibilität mit Dolby Vision anzubieten, wurden die wichtigsten Elemente von P5 für die Wiedergabe von Dolby-Vision-Inhalten optimiert, um die sichtbaren Vorteile bei Rausch- und Artefaktreduzierung sowie Verbesserungen bei Schärfe und Bewegungsdarstellung zu erzielen. Auch dynamische Dolby-Vision-Inhalte werden mit weniger Rauschen, Artefakten und schärfer sowie mit saubererer Bewegung dargestellt.

Features des Philips OLED-TV 804 / 854

  • Ultra Slim 4K OLED UHD-TV
  • 1.000 Nits Peak Light Output
  • Leistungsstärkere 3. Generation des P5-Prozessors
  • Verbessertes Perfect Natural Reality
  • Dolby Vision und Dolby Atmos
  • HDR10+ und HLG-Kompatibilität
  • 3-seitiges Ambilight
  • 50 Watt starkes Philips 2.1-Soundsystem
  • Android TV Pie mit Google Assistant built-in und Works with Alexa
  • Sonnenaufgangs-Wecker
  • Twin Tuner
  • Europäisches Premium-Design
  • OLED804 mit Chromrahmen und uschlanken Metallfüße
  • OLED854 mit Chromrahmen und schwenkbarem T-förmigen Fuß aus dunklem Chrom

philips.com/tv

zur Startseite >