Comeback: Braun Audio meldet sich zurück

466
Foto: Edward Hill

Nach 28 Jahren Abstinenz im Audio-Bereich kehrt Braun Audio mit einer zeitlosen Neuerfindung seiner klassischen LE Lautsprecher aus dem Jahr 1959 zurück. Die LE Reihe umfasst insgesamt drei Lautsprecher, den LE01, LE02 und LE03. Die Geräte sind in Schwarz und Weiß ab Oktober erhältlich.

Kombination aus Form und Funktion

Die Lautsprecher der Serie sind ein Blickfang, ohne aufdringlich zu wirken. Sie kombinieren einen minimalistischen Formfaktor mit der Präzision deutscher Handwerkskunst. Der glasklare, präzise Braun-Sound von heute wurde durch die Implementierung eines speziell entwickelten DSP-Kanals (Digital Signal Processing) in Verbindung mit leistungsstarken ARM-Recheneinheiten erreicht. Im Anschluss daran wird der Sound eigens von einem weltweit führenden Audiotechnik-Team von Hand abgestimmt.

Drei Lautsprecher-Modelle

Der LE 1 aus dem Jahr 1959 setzte Audiotechnologien ein, die allgemein als die besten der damaligen Zeit angesehen werden. Die neu konzipierte LE Serie greift daher auch auf Spitzenkomponenten der heutigen fortschrittlichen Audiotechnologien zurück. Die speziell konzipierten Balanced Mode Radiators (BMRs), die in den neuen LE Lautsprechern zum Einsatz kommen, sind der Schlüssel zu einer außergewöhnlichen Audiowiedergabe. BMRs kombinieren eine breite vertikale sowie horizontale Klangstreuung für eine nahezu 180-Grad-Abstrahlung. So lassen sich die Lautsprecher flexibel positionieren, ohne sich – wie bei herkömmlichen Lautsprecher – um einen bestimmten Sweet Spot Gedanken machen zu müssen.

Braun Audio unter der Lizenz von Procter & Gamble

Braun, eine 1921 in Deutschland gegründete Tochtergesellschaft, ist im Besitz von Procter & Gamble und entwickelt und fertigt eine Vielzahl von Haushaltskleingeräten, die technische Innovation, zuverlässige Qualität und unverwechselbares Design vereinen. Diese reichen von Elektrorasierern und Schönheitsprodukten über Haushaltsgeräte bis hin zu Audio-Systemen. Braun-Produkte werden weltweit vertrieben. Das britische Unternehmen Pure ist für das Design und die Herstellung von Braun Audio unter der Lizenz von Procter & Gamble verantwortlich. Pure mit Sitz bei London ist bekannt für marktführende DAB-Produkte, die nahtlose Konnektivität und hochwertige Audio-Erlebnisse für zu Hause und unterwegs bieten.

braun.com

zur Startseite >