Hisense mit breitem TV-Portfolio auf der IFA

Foto: Hisense

Zu den IFA-Highlights bei Hisense in diesem Jahr zählten ein 8K-Fernsehgerät und ULED XD. Letzteres biete ein Kontrastverhältnis und eine Detailgenauigkeit wie keine andere herkömmliche LCD-Technologie, so das Unternehmen. Darüber hinaus präsentierte Hisense mehrere Fernseher mit Lasertechnologie für große Bilddiagonalen, naturgetreuer Farbwiedergabe und Kino-Sound.

8K-Auflösung mit über 33 Millionen Pixeln

Der Hisense 85U9E ist mit einem 8K-Super-Resolution-Upscaler ausgestattet. Dieser rechnet 4KInhalte annährend auf 8K-Niveau um. Mit über 33 Millionen Pixeln und der Quantum Dot Color Gamut für authentische und lebendige Farben und der exklusiven Hintergrundbeleuchtung (Prime Array Backlight) entsteht so ein Bild mit außergewöhnlicher Detailtreue, Kontrast und Brillanz. Um diesem Bilderlebnis gerecht zu werden, kommt ein soundstarkes 4.2.2-Mehrkanal-Lautsprechersystem zum Einsatz. Damit verfügt der Hisense 85U9E über SurroundSound und Top-Firing-Lautsprecher mit einer Verstärkerleistung von bis zu 110 Watt.

ULED XD TV: U9E-Serie für noch detailliertere und naturgetreuere Bilder

Die Bilder auf ULED-Fernsehern sind detaillierter, brillanter und naturgetreuer als bei herkömmlichen LED-Fernsehern. Und dank eines GraustufenPanels hinter dem 4K-Panel kann ULED XD außergewöhnliche Kontrastverhältnisse und Details aufweisen. Die Dual-Cell-Technologie repliziert jede Szene über die beiden Panels hinweg, um die Detailgenauigkeit und -tiefe zu erhöhen. Mit über 1.000.000 Dimmzonen ist die Detailtreue sehr hoch. ULED XD liefert ein farbreiches, realitätsnahes und detailgetreues Bild.

Hi-View Engine für feinste Details

Durch die kontinuierliche Analyse und Korrektur der Bildqualität produziert Hi-View Engine sehr natürliche Bilder und gleichmäßige Bewegungen. Sportbegeisterte erleben flüssige Bewegungen ohne Ruckeln. Hi-View Pro Engine beinhaltet den Bildverarbeitungs-Chip und eine Kombination von Algorithmen, die als leistungsstarkes Netzwerk des Premium ULED-Fernsehgeräts zusammenarbeiten. Dies führt zu lebensechten Bildern mit ultimativem Kontrast, scharfen und präzisen Details in Verbindung mit lebendigen Farben.

Laser TV für ultimatives Kinoerlebnis

Hisense zeigte auf der IFA 2019 Kinoerlebnis pur mit Laser TV. Die Laserdisplays bieten eine optimierte Leinwand, lebensechte Farbwiedergabe sowie ein filmisches Audiosystem. Der 100L5 Sonic Screen Laser TV überträgt den Ton direkt auf den Bildschirm. Die Membran des Distributed-Mode-Lautsprechers (DML) garantiert einen gleichmäßigen Ausgangspegel und gleichmäßiges Abstrahlverhalten in alle Richtungen. Mit der X-Fusion-Lasertechnologie liefert es ein schärferes Bild und naturgetreue Farben bei über 25.000 Stunden Laufleistung. Der Trichroma-Laser-Fernseher, der sowohl in einer 100 Zoll- als auch in einer kleineren 75 Zoll-Version erhältlich ist, verwendet einen Motor, drei Laserlichtquellen und einen DLP-Chip von Texas Instruments. Die Farbskala erreicht erstmals nahezu 100 Prozent des BT.2020-Standards.

hisense.de

zur Startseite >