Logitech G604: Kabellose Lightspeed Gaming-Maus für volle Kontrolle

430
Foto: Logitech

Logitech G, eine Marke von Logitech für innovative Gaming-Ausrüstung, präsentiert die kabellose Logitech G604 Lightspeed Gaming-Maus. Sie bietet unter anderem eine sehr hohe Batterielaufzeit und richtet sich an Gamer, die ein vielseitiges und funktionstüchtiges Werkzeug benötigen.

Ujesh Desai, Vice President und General Manager Logitech Gaming, erklärt: „Wer auf Games wie Fortnite und WoW Classic steht, hat mit dieser Maus wahrscheinlich genau die richtige gefunden. Die G604 Lightspeed verfügt über sechs Daumentasten, damit Gamer die größtmögliche Kontrolle im Spiel haben. Die kabellose Lightspeed-Technologie ermöglicht zudem eine sehr große Bewegungsfreiheit, um im Spiel noch besser zu performen.“

Die G604 Lightspeed bietet eine Verbindung ohne Input-Lag sowie den führenden HERO (High Efficiency Rated Optical) 16K Sensor für präzises Gameplay – ohne Glättung, Beschleunigung oder Filterung. Per Knopfdruck kann der Gamer von Lightspeed auf Bluetooth wechseln und so zwei verschiedene PCs mit einer Maus steuern. Die G604 benötigt lediglich eine AA-Batterie für 240 Stunden kabelloses Gameplay im Lightspeed Modus. Über Bluetooth beträgt die Batterielaufzeit bis zu fünfeinhalb Monate.

Die Gaming-Maus verfügt über 15 programmierbare Tasten und ein hyperschnelles Dual-Mode-Scrollrad. Mit Hilfe der Logitech G Hub Gaming-Software können Gamer schnell und einfach jeder einzelnen Maustaste personalisierte Befehle zuteilen. Die kabellose Logitech G604 Lightspeed Gaming-Maus wird voraussichtlich im Oktober 2019 zu einem UVP von 99,99 Euro verfügbar sein.

LogitechG.com