Huawei Mate 30 Pro als bestes Foto-Smartphone ausgezeichnet

399
Foto: Huawei

Mit einer Gesamtwertung von 121 Punkten hat DxOMark die 4-fach Kamera mit SuperSensing-Videokamera des Huawei Mate 30 Pro prämiert – das ist die höchste je vergebene Wertung für eine Smartphone-Kamera. Allen voran beim Photo Score sticht das Smartphone mit 131 Punkten die Konkurrenz aus.

DxOMark ist der führende Benchmark für die Vergleichsmessung der Bildqualität von Smartphone-Kameras. 2008 gegründet, testet und bewertet DxOMark unabhängig und mit anspruchsvollstem Equipment jeden Aspekt eines Geräts, der sich auf das Gesamtergebnis eines Bildes auswirkt. Das Labor untersucht pro Smartphone rund 1.600 Fotos und mehr als zwei Stunden Video sowie Hunderte von RAW-Bildern für jeden Kamera- und Objektiv-Test.

Das Vierfachkamera-System des Huawei Mate 30 Pro umfasst eine 40 MP Weitwinkelkamera, eine 40 MP SuperSensing-Videokamera, eine 8 MP Telefoto-Kamera und eine 3D-Tiefensensor-Kamera. Die SuperSensing Videokamera ist ein duales Haupt-Kamerasystem, das atemberaubende Fotos aufnimmt, darunter HDR+ sowie Nachtaufnahmen im Ultra-Weitwinkelmodus und Porträtaufnahmen mit Pro-Bokeh-Effekt.

Die 40 MP SuperSensing-Kamera mit RYYB-Farbfilter fängt mehr Licht ein und liefert auch bei schwierigen Lichtverhältnissen detaillierte und klare Bilder. In Verbindung mit einem ISP 5.0 Bildsignalprozessor erfasst das Huawei Mate 30 Pro Fotos und Videos in höchster Qualität.

Die Super-Sensing-Videokamera verfügt für die Videoaufnahme über einen 1/1,54-Zoll-großen Sensor mit einem ISO-Wert von bis zu 51.200. Damit gelingen beeindruckende Ultra-Slow-Motion-Videos mit 7.680 fps sowie 4K Low-Light-Zeitraffer-Videos im Ultra-Weitwinkelmodus.

dxomark.com

zur Startseite >