Alt gegen neu: eQ-3 mit bundesweiter Wechselprämie

277
Alt gegen neu eQ-3 mit bundesweiter Wechselprämie. Foto: eQ-3
Foto: eQ-3

eQ-3, der Europamarktführer im Smart-Home-Bereich, hat eine umfangreiche Aktion zum Umtausch ausgedienter Smart-Home-Zentralen verschiedener Hersteller gestartet: Käufer von ausgewählten Homematic IP Produkten erhalten bei Einsendung ihrer bislang genutzten Smart-Home-Zentrale eine Prämie von bis zu 150 Euro.

Damit ermöglicht eQ-3 Smart-Home-Nutzern, die mit ihrem aktuellen System unzufrieden sind, einen besonders günstigen Wechsel zu einer Smart-Home-Lösung auf dem neuesten Stand der Technologie. Die Alt-gegen-Neu-Aktion gilt ab sofort bis zum 30.11.2019.

Um von der Alt-gegen-Neu-Aktion zu profitieren, müssen ein Homematic IP Access Point oder ein Starter Set inklusive Access Point sowie weitere Homematic IP Produkte im Gesamtwert von mindestens 150 Euro bei einem teilnehmenden Händler erworben werden. Nach erfolgreicher Installation des neuen Homematic IP Access Points und kostenloser Einsendung eines Altgeräts erhalten die Teilnehmer ihre Prämie. Diese steigt mit dem Einkaufswert:

Brutto Einkaufswert                        Alt-gegen-Neu-Prämie

ab 150 Euro                                                  30 Euro

ab 300 Euro                                                  75 Euro

ab 500 Euro                                                150 Euro

Als Altgeräte sind für die Alt-gegen-Neu-Aktion neben den Produkten Homematic CCU1 und Homematic CCU2 auch über 30 Zentralen anderer Hersteller zugelassen. Die zugesandten Produkte werden von eQ-3 umweltgerecht recycelt.

Weitere Details zur Alt-gegen-Neu-Prämie von eQ-3 sowie eine vollständige Liste der Access Pointteilnahmeberechtigten Neu- und Altgeräte sind unter homematic-ip-alt-gegen-neu-aktion.de zu finden.

eq-3.de

zur Startseite >