High End Society verstärkt Management

Foto: Highend

Die High End Society Service GmbH, Organisator der High End Messe in München, stellt  Manuel Pinke zum 1. Januar 2020 als Senior Manager Fairs & Events ein. Pinke verantwortet künftig die High End Swiss und wird das Wuppertaler Unternehmen maßgeblich bei Planung, Organisation und Durchführung der High End Munich unterstützen, so der neue Name der bekannten HiFi-Messe in München.

Der 47-jährige Manuel Pinke bringt mehr als 25 Jahre Erfahrung in Handel, Vertrieb und Industrie mit. Zuletzt war er European Sales Manager für die Premium-HiFi-Marken MartinLogan, Paradigm und Anthem tätig, wo er den deutschen und europäischen Vertrieb betreute. Schon in seiner Jugend entwickelt Pinke eine Leidenschaft für hochwertige Musikwiedergabe und HiFi-Technik. Während seines Studiums jobbte er im Fachhandel. Anschließend war er bei den namhaften Vertrieben P.I.A. und Audio Components sowie im High-End-Einzelhandel bei Klangpunkt beschäftigt, wo er für sämtliche Aufgaben der Markt- und Kundenbetreuung verantwortlich war.

„Sehr gute Verbindungen zur HiFi-Szene“

Enormer Ausstellerandrang auf der High End 2018
Stefan Dreischärf. Foto: High End Society

Stefan Dreischärf, Geschäftsführer der High End Society, kommentiert: „Manuel Pinke wird mit seinem umfassenden Fachwissen und seinen sehr guten Verbindungen zur HiFi-Szene unser Team perfekt ergänzen. Er kennt die Branche aus allen Perspektiven und ist die ideale Besetzung, um zukünftig mit uns gemeinsam die High-End-Messen weiterzuentwickeln.“

highendsociety.de

zur Startseite >