Technisat bringt das erste DAB+ „Maus-Radio“ auf den Markt

DAB+ Maus-Radio
Foto: Technisat
Fitbit Charge 4

Gute Nachrichten für Fans der „Sendung mit der Maus“. In Kürze wird Technisat in Kooperation mit dem WDR ein digitales „Maus-Radio“ mit Maus, Elefant und Ente in die Läden bringen.

Das Timing könnte nicht besser sein. Denn seit gut einem Monat bietet die WDR mediagroup nun auch die „Sendung mit der Maus“ im Hörformat an. Jetzt, wo die Nachfrage nach Audioangeboten steigt, soll sie auch im Radio für gute Unterhaltung von Klein und Groß sorgen.

„Die Maus“ mit eigener Digitalradio-Edition

Das Angebot des WDR wird über DAB+ am Sonntagmorgen übertragen, aber auch über WDR 5 über UKW ausgestrahlt. Die neue Edition basiert auf dem Digitradio 1. Technisch überzeugt das Radio mit kompakten Maßen, ausbalancierten Klang, starkem Akku und guter Empfangsqualität über DAB+ und UKW. Das Digitradio 1 wird im Forschungs- und Entwicklungszentrum in Dresden entwickelt und in Schöneck im Vogtland gefertigt und punktet im Verkaufsgespräch mit „Made in Germany“.

Erhältlich wird das Digitradio 1 Maus-Edition noch im ersten Quartal 2020 im Fachhandel oder Technisat Online-Shop sein.

zur Startseite >