Ebay Händler-Awards 2020: Bewerbungsphase beginnt

Einmal im Jahr vergibt der Online-Marktplatz Ebay unter seinen Händlern in Deutschland den Ebay Händler-Award aus. Für die mittlerweile dritte Auflage können sich bis zum 30. April 2020 alle gewerblichen Ebay-Händlerinnen und -Händler in Deutschland bewerben. Die acht kreativsten und spannendsten Bewerbungen von einer sechsköpfigen Jury ausgewählt werden.

Die Jury besteht aus unabhängigen E-Commerce-Experten, dem letztjährigen Hauptgewinner und zwei Mitgliedern des deutschen Ebay-Führungsteams.

Die Jury der Ebay Händler-Awards 2020
  • Prof. Dr. Gerrit Heinemann, Leiter eWeb Research Center, Hochschule Niederrhein
  • Dr. Kai Hudetz, Geschäftsführer, IFH Köln
  • Oliver Klinck, Chief Commercial Officer, Ebay Germany
  • Diana Okoye, Senior Director Operations, Ebay Germany
  • Ariane Nölte, Chefredakteurin, Onlinehändler News
  • Sven Syré, Gründer des eBay Shops tubeshop-24 und Gewinner des eBay Händler-Awards 2019 in der Kategorie „Globales Geschäft“

Erstmals acht Awards

Verliehen werden die Awards im Rahmen einer Veranstaltung im September in Berlin. Zu gewinnen gibt es Barpreise (jeweils 3.000 Euro für die acht Gewinner) sowie eine Gutschrift auf die Ebay-Verkaufsgebühren. Darüber hinaus wird unter allen acht Gewinnern eine Reise in die USA verlost.

„Die Ebay Händler-Awards gehören für mich persönlich zu den absoluten Highlights, denn die kreativen und individuellen Bewerbungen verdeutlichen uns jedes Jahr, mit welcher Leidenschaft unsere Händlerinnen und Händler hinter ihrem Business stehen“, sagt Oliver Klinck, Chief Commercial Officer. „Um der großen Zahl an Bewerbungen gerecht zu werden, haben wir daher für dieses Jahr die Gesamtzahl der Awards auf acht erhöht. Wir freuen uns schon sehr auf die Einsendungen“, so Klinck.

Interessierte Händlerinnen und Händler können ihre Bewerbung ab sofort unter verkaeuferportal.ebay.de/haendler-awards einreichen.

zur Startseite >