Louis Vuitton Horizon Earphones von Master & Dynamic

Loius Vuitton True Wireless Earphone Kollektion. Foto: Loius Vuitton
Foto: Loius Vuitton

Die New Yorker Audio-Marke Master & Dynamic kooperiert mit dem französischen Luxus-Label Louis Vuitton: Die In-Ear-Kopfhörer Louis Vuitton Horizon Earphones kommen mit fünf neuen Farben in Acetan auf den Markt: Bright Red, Pristine White, Jet Black, Pink und Neon Yellow. Gefertigt werden sie aus hochwertigen Materialien wie einem PVD-beschichtetem Edelstahl-Schallgehäuse mit 10 mm Beryllium-Treibern.

  • Um auch beim Telefonieren eine gute Sprachqualität zu bieten, lässt sich die Musik auf dem linken oder rechten Kopfhörer unabhängig voneinander abspielen.
  • Der Ambient Listening Mode ermöglicht es, sich auf die Umgebung einzustellen.
  • Störende Hintergrundgeräusche werden durch Active Noise Cancellation (ANC) reduziert.
  • Der Akku bietet eine Laufzeit von 40 Stunden (mit Ladegehäuse).
  • Via Bluetooth 5.0 ist eine Verbindung mit allen Bluetooth-Geräten und der Tambour Horizon Smart Watch von Louis Vuitton über eine Verbindungsreichweite von 30 Metern möglich.

Edle Lade-Cases in den passenden Farben

Die Horizon Earphones sind in einem Lade-Case aus Edelstahl untergebracht, wobei die Farbe mit der jeweiligen Kopfhörer-Ausführung harmoniert: Die In-Ears in Pink and Pristine White haben ein silberfarbenes Gehäuse aus Edelstahl, die Neon Yellow und Bright Red Earphones ein PVD-beschichtetes Edelstahl-Gehäuse in mattschwarz, während die Version in Jet Black mit einem polierten Rotguss-Edelstahlgehäuse ausgeliefert wird. Um die edle Anmutung zu unterstreichen, hat jedes Lade-Case einen Saphirglasdeckel und Keramikboden sowie die bekannten Louis-Vuitton-Initialen oder das Blüten-Monogramm.

zur Startseite >