Sicherheit und Datenschutz: Telekom Smart Home von AV-Test zertifiziert

Telekom-SmartHome Foto: Markus Hintzen
Foto: Markus Hintzen

Die unabhängigen IT-Experten von AV-Test haben nach umfangreichen Sicherheitschecks bestätigt, dass Smart Home Zentrale, Sprachsteuerung und Router der Telekom bei Datenschutz und Sicherheit überzeugen. Drei aktuelle Telekom-Produkte erhalten damit das Zertifikat „Geprüftes Smart Home Produkt“ (01/2020):

  • Die Home Base 2 als zentrale Steuereinheit im Smart Home vernetzt Geräte verschiedener Marken und mehrere Funkstandards miteinander.
  • Der WLAN-Router Speedport Smart 3 verfügt über eine integrierte Smart-Home-Funktion und lässt sich alternativ zur Home Base einsetzen.
  • Der Smart Speaker der Telekom, mit dem per Sprachbefehl Funktionen im Magenta SmartHome gesteuert werden können.

AV-Test hat diese Geräte jeweils in Kombination mit der zugehörigen mobilen App für Android und iOS getestet. Geprüft wurde die Kommunikation zwischen mobiler Anwendung, Cloud und Gerät.

Gesicherte und geschützte Verbindung

AV-Test zufolge schützen die geprüften Telekom-Produkte gut vor potenziellen Hackerangriffen. Alle relevanten Verbindungen seien gesichert und gut verschlüsselt. Dadurch wird verhindert, dass Dritte die Daten abfangen. Auch das Lesen oder Manipulieren der Daten sei nicht möglich. Ebenso könne der Datenverkehr im Smart Home nicht von außen beeinflusst werden.

Magenta SmartHome erhält das Sicherheitszertifikat von AV-Test bereits zum sechsten Mal in Folge. Für den Router Speedport Smart 3 und den Smart Speaker der Telekom war es der erste Sicherheitstest dieser Art.

zur Startseite >