Neue High-End-Kabelserie von in-akustik: Referenz Micro AIR

in-akustik Referenz Micro Air
Foto: in-akustik

Das süddeutsche Unternehmen präsentiert mit der Referenz Micro AIR Serie eine Neuentwicklung seiner handgefertigten Referenz AIR High-End-Kabel, die auf dem gleichen physikalischen Ansatz basiert. Wie der Name verdeutlicht, spielt hier Luft als Isolation eine zentrale Rolle. Gefertigt wird im Hause in-akustik mit ausgesuchten Materialien und raffinierter Kabel-Architektur. Das Label „Made in Germany“ ist dabei selbstverständlich. Die neue Serie startet mit zwei Audio- und drei Lautsprecher-Kabeln.

Jahrzehntelange Erfahrung in der Kabel-Entwicklung

„Bei den Micro AIR Referenz-Kabeln haben wir einmal mehr unsere jahrzehntelange Erfahrung in der Kabel-Entwicklung eingebracht“, erklärt in-akustik-Geschäftsführer Dieter Aman. „Basierend auf der AIR Helix-Technologie, welche die bisherigen technischen Möglichkeiten ja bereits ausgereizt hat, haben wir weitergeforscht und getüftelt, wie wir die AIR Helix-Technologie weiterdenken können. Herausgekommen sind die Micro-AIR Referenz-Kabel mit neuem, auf Bewährtem basierendem Ansatz.“

Referenz Micro AIR-Lautsprecher-Kabel

Lautsprecher-Kabel Referenz Micro AIR
Foto: in-akustik

Die neue Serie umfasst drei Lautsprecher-Kabel: LS-204 XL, LS-204 und LS-104. Die Kabel unterscheiden sich in der Anzahl der Leiter. Beim Flaggschiff, dem Referenz LS-204 XL Micro AIR, kommen zusätzlich zum Luft-Dielektrikum insgesamt sechs Concentric-Copper-Leiter zum Einsatz. Dank dieser Multicore-Architektur überlappen und neutralisieren sich die Magnetfelder der Plus- und Minusleiter. Dies reduziert laut Hersteller die Induktivität des Kabels, was eine unverfälschte Übertragung des Audio-Signals über ein breites Frequenzspektrum garantieren soll.

Die Oberflächen der BFA Bananas und der Kabelschuhe sind mit einer Rhodium-Schicht veredelt und daher sehr strapazierfähig. Kontaktflächen und Schraubanschluss der Kabelschuhe sind aus einem Stück gefertigt, wodurch Übergangswiderstände vermieden werden. Die seitlich geschlitzte Kontaktfläche verformt sich beim Festziehen konkav und verhindert so das Herausrutschen der Kabelschuhe.

Referenz Micro AIR-Audio-Kabel

Außerdem sind zwei Audio-Kabel Teil der neuen Serie: NF-204 und NF-104. Während das NF-204 Micro AIR über eine symmetrische Architektur verfügt, ist das NF-104 koaxial aufgebaut. Die jeweiligen RCA-Varianten sind mit einem neu entwickelten RCA-Stecker ausgestattet, der vollständig lötfrei verarbeitet wird. Für Geräte mit symmetrischen Aus- und Eingängen ist das NF-204 Micro AIR auch als XLR-Version erhältlich

zur Startseite >