Zutrittskontrolle: Kundenzähler fürs Ladengeschäft

EyeCounter DS von Optiguard
EyeCounter DS, Foto: Optiguard

Angesichts der Corona-Pandemie muss der stationäre Handel außergewöhnliche Maßnahmen einführen, um den Kunden sicheres Einkaufen und dem Personal gesunde Arbeitsbedingungen zu gewährleisten. Als Hersteller von Sicherheitslösungen für den Einzelhandel hat der polnische Hersteller Optiguard, im Vertrieb von AF Electronics, ein Produkt entwickelt, das die Anzahl der sich im Geschäft aufhaltenden Kunden überwacht.

EyeCounter DS überwacht Anzahl der Kunden

Optiguard Logo
Foto: Optiguard

Das Optiguard-System namens EyeCounter DS überwacht in Echtzeit die Anzahl der Kunden im Ladengeschäft und stellt diese Informationen auf einem Monitor dar. Dabei werden nur Objekte mit einer vorher definierten Höhe erkannt, also z.B. Einkaufswagen nicht mitgezählt.

So funktioniert EyeCounter DS:

Der 3D-Zähler wird im Eingangsbereich installiert und über HDMI mit einem Monitor oder TV-Gerät verbunden. EyeCounter DS, das Herz und Auge des Kundenzählers, analysiert mittels einer Kamera und zwei Sensoren das Bild und scannt den Eingangsbereich. Wird beispielsweise die maximal zugelassene Anzahl der Besucher als 15 eingestellt, wird je nach der aktuellen Anzahl auf dem Bildschirm die passende Information dargestellt. Das Besondere: Es ist keine Internetverbindung nötig.

Vorteile für stationäre Händler

  • EyeCounter DS bietet Sicherheit sowohl für Kunden als auch das Personal
  • Kunden vertrauen dem Geschäftsbetreiber, der sich um ihr Wohlbefinden kümmert
  • Werbung: Ein Abschnitt auf dem Monitor kann für beliebige Informationen benutzt werden, wie Kundeninformation oder Werbung
  • Nutzung nach der Corona-Krise: Wenn die Darstellung von Besucherzahlen nicht mehr genutzt werden soll, kann der installierte Zähler zum gewöhnlichen Kundenzähler umgerüstet werden. Nachdem der Zähler ans Internet angeschlossen wird, schickt er automatisch die Daten an den Server wo Statistiken zu Besucherzahlen gespeichert und dargestellt werden. Sie können sich auch sofort dafür entscheiden und beide Funktionen benutzen. Die monatliche Gebühr für den Server-Zugang entfällt dann.

Kontakt für interessierte Händler

Andreas Fleige
E-Mail: andreas.fleige@af electronics.de
Telefon: 02541 8518 2

zur Startseite >