assona bietet Schutzmasken für Fachhändler

assona Corona-Schutzmasken
Foto: assona

Insgesamt 3.000 Textil-Schutzmasken verteilt Versicherungsdienstleister assona an seine angebundenen Elektronik- und Zweirad-Fachhändler in Deutschland und Österreich. Mit dem hochwertigen Mund-Nasenschutz unterstützt der Berline Schutzbriefanbieter seine Partner-Shops in der Corona-Zeit – und will gleichzeitig ein Zeichen setzen: Der Slogan „Mit Abstand näher dran“ ist in großen Lettern hellgrau auf den weißen Stoff gedruckt.

Uwe Hüsch assona
Uwe Hüsch, Foto: assona

„Immer wieder hören wir aus den Märkten, dass ihnen die Masken für ihre Angestellten ausgehen“, kommentiert assona-Vertriebs- und Marketing-Geschäftsführer Uwe Hüsch die Aktion. „Doch ohne Maske läuft im Fachhandel gerade nichts. Mit den Stoffmasken wollen wir direkt und nachhaltig helfen.“

Anstelle von Wegwerfware setzt assona auf wiederverwend- und waschbare Masken. Unkompliziert und vom Unternehmen selbst mit dem assona-Schutz ausgestattet, liefert das Vertriebsteam die Masken in die Shops. Mit im Gepäck haben die Außendienstmitarbeiter zudem Poster und Aufsteller, die das Abstandhalten und die Maskenpflicht thematisieren.

zur Startseite >

Anzeige
Billboard-Banner COLOP