Panasonic HXW804: Heimkino in schlankem Design

Panasonic-TV HXW 804. Foto: Panasonic
Foto: Panasonic

Panasonic liefert ab sofort die neue 4K-LCD-Serie HXW804. Diese gibt es in den Bildgrößen von 40, 50, 58 und 65 Zoll und bietet einen attraktiven Einstieg in die Welt des 4K-Fernsehens. Das beste Verkaufsargument: Die Modelle der Panasonic-Einstiegsserie bieten aktuelle 4K-Technologie und HDR-Bilder zu einem attraktiven Preis.

Dank ultraschnellem HCX-Prozessor und Local Dimming bereitet die schlanke HXW804-Serie mit gestochen scharfen Bildern und hohen Kontrasten ein ausgesprochen großes Fernsehvergnügen. Mit Multi-HDR-Ultimate werden alle wichtigen HDR-Formate wie HDR10+, HDR10/PQ, HLG, Dolby Vision und HLG Photo unterstützt.

Und auch der Ton kann sich hören lassen: Cinema Surround Sound Plus trumpft mit tiefen Bässen und klarer Sprachverständlichkeit auf und lässt mit Dolby Atmos Support keine Wünsche offen. Durch die schlanke Bauweise und den Standfuß im Black Hairline Design fügt sich die neue Serie elegant in jedes Wohnzimmer ein.

Panasonic HXW804 im Detail
  • HDR Bright Panel Plus, HCX-Prozessor und 1.600Hz (bmr): Großartige Bildqualität und komfortabler Smart-Interaktion
  • Cinema Surround Sound Plus: Tiefe Bässe und klare Sprachverständlichkeit für ein exzellentes Heimkinovergnügen
  • Multi-HDR-Ultimate: Unterstützt alle wichtigen HDR-Formate wie HDR10+, HDR10/PQ, HLG, Dolby Vision und HLG Photo
  • Quattro-Tuner: Vielseitiger Empfang über Antenne, Satellit, Kabel oder TV>IP
  • Bluetooth Audio Link: Kabellose Audio-Übertragung vom TV auf einen Bluetooth-Lautsprecher oder -Kopfhörer bzw. von einem Smartphone zum TV
  • Neue Möglichkeiten des Fernsehens: Unterstützung von TV>IP, zahlreicher Apps und des HbbTV Operator App-Standards

 

Ungeahnte TV-Freiheiten durch flexiblen Empfang

Panasonic setzt auf Flexibilität beim Fernsehempfang. Daher wurden die Modelle der HXW804-Serie mit einem Quattro Tuner ausgestattet. Damit sind die Fernsehgeräte für den Empfang über Satellit, Kabel und Antenne perfekt vorbereitet. Eine externe Set-Top-Box gehört damit der Vergangenheit an – selbst bei einem Umzug und der damit eventuell verbundenen Änderung des Empfangswegs.

Mit dem integrierten TV>IP Client steht den Modellen aber auch ein weiterer Empfangsweg zur Verfügung. Das Panasonic exklusive Feature sorgt für die Verteilung und den Empfang der Programme aus dem Heimnetzwerk. So kann der Nutzer den Aufstellungsort des Gerätes völlig unabhängig von einem Antennenanschluss wählen. Gegenüber DLNA-Streaming bleibt bei TV>IP der volle TV-Komfort inklusive HbbTV, USB-Recording, Videotext, EPG oder der Entschlüsselung von Pay TV Programmen erhalten.

HbbTV Operator-App

Neue Möglichkeiten und Funktionen bietet auch der im letzten Jahr erstmals vorgestellte HbbTV Operator App-Standard, der den täglichen Fernsehkomfort weiter vereinfacht. Mit der HbbTV Operator App können die Angebote von HD+, der Streaming-Anbieter Xumo, der frei empfangbare internationale Fernsehkanäle in einer App bündelt ohne zusätzliche Hardware. Ohne Registrierung kann der Zuschauer beispielswiese alle gängigen freien sowie die im HD+ Paket enthaltenen 24 privaten HD- sowie drei UHD-Sender für sechs Monate kostenlos empfangen. Mehr zur HbbTV Operator App finden Sie hier.

My Home Screen 5.0 und Sprachsteuerung

Auch bei der Bedienung garantieren die neuen 4K-LCD-Modelle höchsten Komfort. Die innovative Oberfläche My Home Screen 5.0 verbessert in der neuen Version die Benutzerfreundlichkeit gegenüber dem vielfach gelobten Vorgänger. Wenn beispielsweise das Symbol von Streaming-Diensten wie Netflix oder YouTube ausgewählt wird, werden automatisch Miniaturansichten der Inhalte angezeigt und können direkt gestartet werden. Noch komfortabler wird es mit den Sprachassistenten Amazon Alexa und Google Assistant, die es dem Nutzer ermöglichen, die wichtigsten Funktionen ganz ohne Fernbedienung zu steuern. So kann das Gerät per Sprachbefehl mit einem einfachen Satz ein- und ausgeschaltet, das Programm gewechselt oder die Lautstärke angepasst werden.  Markteinführung und Preise

Verkaufsargument Mehrwertsteuer
Unverbindliche Preisempfehlungen bis 30.06.2020 inkl. 19 Prozent Mehrwertsteuer (Stand: 17.06.2020):

  • TX-65HXW804 1.399 Euro
  • TX-58HXW804 999 Euro
  • TX-50HXW804 899 Euro
  • TX-40HXW804 749 Euro

Unverbindliche Preisempfehlungen ab 01.07.2020 inkl. 16 Prozent Mehrwertsteuer (Stand: 17.06.2020):

  • TX-65HXW804 1.363,73 Euro
  • TX-58HXW804 973,82 Euro
  • TX-50HXW804 876,34 Euro
  • TX-40HXW804 730,12 Euro

zur Startseite >

 

Anzeige
Pay-BSO-Billdboard