Homematic IP: Hochsaison für smarte Beschattung

Jalousie im Badezimmer
Foto: eQ-3

Der Mehrwert smarter Technik ist enorm. Im Sommer überzeugen insbesondere intelligente Beschattungslösungen wie von Homematic IP immer mehr Kunden. Für den Handel ist das eine große Chance, sie für das Thema Smart Home zu begeistern.

Wer freut sich nicht über blauen Himmel und Sonnenschein? Scheint die Sonne jedoch allzu stark, werden Terrasse und Wohnraum schnell zum Brutkasten. Smart geplant, sorgen Markisen und Rollläden dafür, dass die Sonne nicht ununterbrochen auf die Wohnräume strahlt, sondern nur dann, wenn es gewünscht ist. Im Smart-Home-Bereich erfreuen sich zur aktuellen Jahreszeit daher vor allem Beschattungslösungen großer Beliebtheit.

Rollladen- und Jalousieaktoren von Homematic IP

Homematic IP im Haus
Homematic IP im smarten Haus, Foto: eQ-3

Mit den Rollladen- und Jalousieaktoren von Homematic IP können Kunden ihre Schattenspender – vom Rollladen über Raffstores bis hin zur Markise – jederzeit komfortabel und genau nach ihrem Bedarf steuern: per kostenloser Homematic IP App, Fernbedienung oder Sprachbefehl (z.B. mit Amazon Alexa). Mithilfe der Jalousieaktoren können Kunden die Schattenspender nicht nur hoch- und herunterfahren, sondern auch die exakte Lamellenposition einstellen.

Die Beschattungsprofile in der Homematic IP App ermöglichen zudem eine zeitabhängige
automatische Steuerung. So können Rollläden beispielsweise automatisch mit dem Sonnenaufgang hoch- und mit Sonnenuntergang heruntergefahren werden. Möglich wird dies durch eine in der App integrierte Astrofunktion. Pluspunkt: So erscheint das eigene Zuhause selbst dann bewohnt, wenn die Nutzer im Urlaub sind – für ein Mehr an Sicherheit. Auch bei erhöhten Raumtemperaturen durch starke Sonneneinstrahlung können Rollläden oder Jalousien automatisch heruntergefahren werden, um ein Aufheizen der Räume zu verhindern. Hierfür können Online-Wetterdaten oder für noch zuverlässigere Ergebnisse ein Homematic IP Temperatur- und Luftfeuchtigkeitssensor genutzt werden.

Wettersensoren steuern Markisen und Jalousien

Homematic IP Wettersensor
Homematic IP Wettersensor, Foto: eQ-3

Noch mehr Flexibilität ermöglichen die Wettersensoren von Homematic IP. Sie passen das Smart-Home-System automatisch an die jeweilige Wetterlage an. Die Sensoren können in Verbindung mit anderen Homematic IP Geräten das automatische Hoch- oder Herunterfahren von Markisen, Raffstores oder Rollläden bei bestimmten Wetterverhältnissen auslösen, wodurch die eigenen vier Wände aktiv geschützt werden. Der Nutzer hat dabei die nahezu freie Wahl bei der Erstellung von individuellen Regeln. So ist es beispielsweise möglich, bei starker Sonneneinstrahlung und deaktivierter Sicherheitslösung automatisch die Markise zu 80 Prozent herauszufahren. Die Sensoren erfassen exakt und zuverlässig die Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Windgeschwindigkeit, Helligkeit und sogar die Sonnenscheindauer. Mit der zweiten Ausbaustufe lassen sich zusätzlich dazu der Regenbeginn wie auch die Regenmenge ermitteln. So bietet Homematic IP für jeden die passende Lösung.

Ein großer Aufwand in der Installation der Aktoren entsteht nicht: Die Smart-Home-Lösung Homematic IP zeichnet sich unter anderem dadurch aus, dass sie sich sehr einfach in die elektronische Infrastruktur des Hauses integrieren lässt. Dank der Homematic IP Adapter für Markenschalter lassen sich die Jalousie- und Rollladenaktoren sogar in bestehende Elektroinstallationen integrieren, ohne die vorhandenen Schalter austauschen zu müssen. Dadurch bleiben die Wohnräume in Stil und Design unverändert, gewinnen durch die neuen smarten Funktionen zugleich aber deutlich an Komfort.

Homematic IP Starter Set Beschattung

Homematic IP Starter Set Beschattung mit Smartphone
Homematic IP Starter Set Beschattung mit Smartphone-App, Foto: eQ-3

Einen perfekten und kostengünstigen Einstieg in das Thema smarte Beschattung bietet das Homematic IP Starter Set Beschattung. Das Starter Set besteht aus einem Access Point, der das Herzstück des Systems darstellt, sowie zwei Homematic IP Rollladenaktoren für Markenschalter. Die im Set enthaltenen Homematic IP Rollladenaktoren für Markenschalter ermöglichen die automatisierte Steuerung von Rollläden und Markisen über alle gängigen Rohrmotoren. Einmal eingerichtet kann das Homematic IP System jederzeit um weitere Produkte aus den Bereichen Raumklima, Licht und Beschattung, Sicherheit und Alarm sowie Wetter ergänzt werden.

VDE Siegel für Homematic IP Smart Home
Foto: VDE

Wichtiges Alleinstellungsmerkmal: Homematic IP ist das erste und bislang einzige System, bei dem neben der IT- und Datensicherheit auch die Protokollsicherheit vom VDE zertifiziert ist. Ein Fremdzugriff auf das Smart-Home-System ist damit ausgeschlossen. Des Weiteren wird das System vollkommen anonym betrieben, sodass keine personenbezogenen Daten gesammelt oder gespeichert werden. Eine bewusste Entscheidung zum Schutz der Verbraucher!

zur Startseite >