Sony Bravia-Fernseher sind „Bereit für Playstation 5“

Bravia PS5 Banner von Sony
Foto: Sony

Aktuelle Bravia-Fernseher von Sony sind nun offiziell „Bereit für Playstation 5“. Der neue Slogan wurde in Zusammenarbeit mit Sony Interactive Entertainment (SIE) entwickelt und soll es den Konsumenten erleichtern, im Vorfeld des Starts der Playstation 5 (PS5) den optimalen Fernseher im Hinblick auf Gaming auszuwählen. Die Spielkonsole der nächsten Generation kommt in der Weihnachtssaison 2020 auf den Markt.

Bravia PS5 Infografik von Sony
Bravia XH90 mit PS5-Infografik, Foto: Sony

Zwei TV-Geräte-Serien von Sony sind derzeit „Bereit für Playstation 5“ für ein außerordentlich flüssiges Spielerlebnis:

  • Der 4K HDR Full Array LED-Fernseher XH90 stellt die Bilder beim Spielen mit einer Auflösung von bis zu 4K bei 120 fps und einer sehr geringen Eingangsverzögerung von 7,2 Millisekunden dar.
  • Der 8K HDR Full Array LED-Fernseher ZH8 kann detaillierte Bilder in 8K-Auflösung wiedergeben, Gameplay-Bilder in 4K-Auflösung werden mit 120 fps dargestellt. Die unterstützten Spezifikationen hängen vom jeweiligen PS5-Spiel ab.

Bravia Spielemodus

Sony TV-Modelle, die „Bereit für Playstation 5“ sind, bieten zudem den Bravia Spielemodus, der die Eingangsverzögerung beim Gaming mit der PS5 automatisch auf ein Minimum reduziert. In diesem Modus lässt sich mit dem kabellosen DualSense Controller sowohl der Fernseher als auch die PS5 unverzüglich aus dem Ruhezustand aufwecken. Außerdem erlaubt es der Spielemodus, die PS5-Konsole nahtlos über die Fernbedienung des Fernsehers zu steuern.

Die X1-Prozessorfamilie sorgt bei den Sony-Fernsehern für Bilder mit lebendigen Farben und atemberaubenden Kontrasten. Der kraftvolle Sound kommt direkt vom Bildschirm und komplettiert das außerordentlich realistische Fernseherlebnis.

zur Startseite >