„Nah+Da!“: Neuer Podcast von Euronics

Nah Da! Podcast von Euronics. Foto: Euronics

Der neue Euronics Podcast „Nah + Da!“ ist ab sofort auf vielen Streaming-Portalen verfügbar. In jeder Folge ist ein Händler aus einer anderen Stadt zu Gast. Im Gespräch stellen die Euronics Mitglieder ihre Fachgeschäfte, Praxisbeispiele, spezielle Services sowie Besonderheiten ihrer Region vor. Das Talk-Format zeigt dadurch die Vielfalt der mehr als 1.300 selbstständigen Händler der Verbundgruppe.

Anekdoten aus Händleralltag und CE-Trends

Jochen Mauch Euronics
Jochen Mauch, Foto: Euronics Deutschland eG

„Unser neuer Podcast ist ein schönes Beispiel dafür, was uns bei Euronics besonders wichtig ist: Regionale Verbundenheit, Kundennähe und beste Services. Mit interessanten Anekdoten aus dem Alltag eines Fachgeschäfts bieten unsere Händler einen authentischen Blick hinter die Kulissen. Aber auch aktuelle CE-Trends und lokale Besonderheiten kommen im Podcast nicht zu kurz. Gerade diese Themen zeigen, dass wir sowohl fachlich als auch regional jederzeit für unsere Kunden zur Verfügung stehen – nah und da eben“, erklärt Jochen Mauch, Chief Digital Officer der Euronics Deutschland eG, den Hintergrund des neuen Podcasts.

Lokale Händler aus ganz Deutschland

In den ersten vier Podcast-Ausgaben, die bisher erschienen sind, zeigt sich die große regionale Bandbreite an Euronics Mitgliedern, die zu Wort kommen. Während in der ersten Episode der Euronics Lux-Markt aus Köthen vorgestellt wurde, sind in Nummer 2, 3 und 4 Händler aus Neubrandenburg, Frankfurt am Main und Zittau zu Gast.

Euronics Lux Köthen
Foto: Euronics

Neben den verschiedenen Ladenkonzepten und Ausstattungen geben die Händler Einblicke in ihre eigene Geschichte und ihre Verwurzelung in der Region. Aber auch persönliche Lieblingsgeräte oder amüsante Geschichten aus dem Alltag eines Fachhändlers fanden ihren Weg in die ersten Folgen.

Ab sofort erscheint „Nah + Da!“ regelmäßig auf Spotify, YouTube, Google Podcasts und vielen weiteren Streaming-Plattformen.

zur Startseite >