Sharp baut Consumer-Geschäft aus

Sharp-Bürogebäude in Düsseldorf
Sharp-Bürogebäude in Düsseldorf, Foto: Sharp

Sharp eröffnet ein neues Büro in Düsseldorf. Im Zuge des strategischen Ausbaus wird auch die neu geschaffene Position des Sales Director Germany besetzt.

Neue Büroräume in Düsseldorf

Sascha Lange Sharp
Sascha Lange, Foto: Sharp

Mit der neuen Niederlassung in Düsseldorf stärkt Sharp sein Consumer Business in Deutschland. „Düsseldorf gilt nach wie vor als ein bedeutender Technologiestandort und ist vor allem bei japanischen Firmen sehr beliebt. Sharp nutzt das starke Wirtschaftsumfeld und die hervorragende Infrastruktur, um seinen Geschäftsausbau in Deutschland weiter voranzutreiben“, erklärt Sascha Lange, Vice President Marketing & Sales. „Auch die Nähe zu den Kunden und Partnern war ein ausschlaggebender Punkt für die Wahl des Standortes. Wir hoffen, die Zusammenarbeit durch den direkten Austausch auf lokaler Ebene noch mehr intensivieren zu können.“

Neben den Mitarbeitern aus den deutschen und europäischen Marketing- und Sales-Teams beherbergt Sharp in den neuen Büroräumen einen Showroom, in dem in Zukunft individuelle Produktpräsentationen auch abseits von Messen und Events stattfinden können.

Michael Hülsmann wird neuer Sales Director Germany

Sharp Michael Hülsmann
Michael Hülsmann, Foto: Sharp

Im Zuge der Ausbaustrategie stockt Sharp auch personell weiter auf. Die neu geschaffene Position des Sales Director Germany wird mit Michael Hülsmann (52) besetzt. Nach vorherigen Stationen bei Eno Telecom und IT2U GmbH begann er als Director Sales Retail bei der UltraMedia GmbH & Co Handels KG, wo er namhafte Kunden und relevante Vertriebskanäle aus dem Endkunden-Bereich sowie den Fachhandel betreute. In seiner neuen Position als Sales Director Germany verantwortet Michael Hülsmann die Marken Sharp und Blaupunkt im Consumer-Bereich. Er berichtet direkt an Franz-Josef Gaul, Country Manager DACH.

„Sharp hat eine lange Historie auf dem globalen Elektronikmarkt. Noch heute sind die Produkte geprägt von Erfindergeist und der jahrzehntelangen Erfahrung in Forschung und Entwicklung“, meint Michael Hülsmann. „Ich freue mich, die Entwicklung dieser starken Marken in Deutschland aktiv mitzugestalten sowie die Zusammenarbeit und Kommunikation mit unseren Kunden und Vertriebspartnern zu stärken.“

zur Startseite >