Garmin-Smartwatch: Gesundheit und Fitness im Blick

Mann und Frau beim Yoga im Wohnzimmer mit Garmin-Smartwatch Venu Sq
Foto: Garmin Deutschland GmbH

Garmin stellt zwei neue Smartwatches vor: Venu Sq und Venu Sq Music. Beide Modelle sind ab sofort zu UVPs von 199,99 bzw. 249,99 Euro erhältlich.

Wer Wert auf einen aktiven und gesunden Alltag legt, findet mit der Venu Sq die passende Uhr. Sie verfügt über Fitnesstracking-Funktionen wie 24/7-Herzfrequenzmessung am Handgelenk (auch beim Schwimmen), Pulse Ox-Sensor sowie Schritte- und Kalorienzähler. Hinzu kommen erweitere Schlafanalyse, Menstruationszyklus-Tracking und Body Battery mit Infos zum Energielevel des Körpers. Stressige Phasen erkennt die Uhr dank Stresslevel-Messung und hilft mit angeleiteten Atempausen bei der Entspannung.

Die Venu Sq Music bietet zusätzlich einen integrierten Musikspeicher für bis zu 500 Titel sowie Kompatibilität mit Amazon Music, Spotify und Deezer.

Garmin Venu Sq Smartwatch-Range
Venu Sq Range, Foto: Garmin Deutschland GmbH

Die Features im Überblick

  • Helles 1,3 Zoll TFT-Touchdisplay, das sich in jeder Situation gut ablesen lässt
  • Zahlreiche Fitness- und Gesundheits-Funktionen: 24/7 Herzfrequenzmessung am Handgelenk, Pulse Ox, Body Battery, erweiterte Schlafanalyse, Atemfrequenz, Wasserkonsum, Menstruationszyklus-Tracking
  • Über 20 vorinstallierte Sport-Apps wie Laufen, Schwimmen und Pilates
  • Positionsbestimmung mittels GPS, Glonass und Galileo
  • Workouts und Trainingspläne via Garmin Connect sowie individuelle Laufpläne via Garmin Coach
  • Sicherheitsfunktion mit automatischer Unfallbenachrichtigung und Notfallhilfe
  • Smarte Features: Anzeige von Benachrichtigungen, News, Termine, eingehende Anrufe und mehr
  • Garmin Pay für das kontakt- und bargeldlose Bezahlen
  • Zusatzgeschäft mit Quick Release-Armbändern für individuelle Designs
  • Connect IQ für weitere Apps, Widgets, Display-Designs und mehr
  • Batterielaufzeit bis zu 6 Tage und wasserdicht bis 50 Meter

Smart Notifications spielen Benachrichtigungen, News und Wetterinformationen direkt am Handgelenk aus und auch der Terminkalender kann über die Uhr eingesehen werden. Damit kann die Garmin-Watch im Rucksack bleiben.

Garmin Venu Sq Music in Beige
Venu Sq Music, Foto: Garmin Deutschland GmbH

Mit über 20 vorinstallierten Sport-Profilen macht die Venu Sq noch mehr Lust auf Bewegung. Hierzu gehören Indoor- und Outdoor-Aktivitäten wie Yoga, Laufen, Radfahren oder Kraftsport mit den jeweils relevanten Informationen der Fitnesseinheiten. Für die Indoor-Sportarten Kraftsport, Cardio, Yoga und Pilates werden über die Garmin Connect-App über 50 Trainings mit Anleitung zum Download bereit gestellt. Nutzer können dabei nach Schwierigkeitsgrad, Zeit, Muskelgruppe und Trainingsziel filtern.

Mit dem Garmin Coach können Läufer dank individueller Pläne adaptiv trainieren. Bei allen Aktivitäten sind Nutzer mit der integrierten Notfallhilfe und automatischer Unfallbenachrichtigung sicher unterwegs und können über die Mobilfunkverbindung des Smartphones Hilfe anfordern.

zur Startseite >

Anzeige
Pay-BSO-Billdboard