Apple stellt iPhone 12 mit 5G vor

Apple iphone 12 pro. Foto: Apple
Foto: Apple

Apple hat das iPhone 12 Pro und das iPhone 12 Pro Max vorgestellt, mit denen ein leistungsstarkes 5G-Erlebnis und fortschrittliche Technologien eingeführt werden. Die iPhone 12 Pro-Modelle zeichnen sich durch ein neues Design und das All Screen Super Retina XDR Display, dem größten iPhone-Display aller Zeiten, aus. Es wird durch die neue Ceramic Shield-Front geschützt, die für den größten Fortschritt bei der Widerstandsfähigkeit des iPhone sorgt.

Verbinden Performence und Design

Apple iphone 12 pro ios lockscreen darkmode. Foto: Apple
Foto: Apple

Der von Apple entwickelte A14 Bionic Chip, der schnellste Prozessor in einem Smartphone, ermöglicht beeindruckende, rechnergestützte Fotografiefunktionen, darunter Apples neues ProRAW für mehr kreative Kontrolle bei Fotos sowie das erste durchgängige Dolby Vision-Videoerlebnis mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde. Die neu konzipierten Pro-Kamerasysteme umfassen ein Ultraweitwinkel-Objektiv, ein Teleobjektiv mit noch längerer Brennweite auf dem iPhone 12 Pro Max. Hinzu kommen neue Weitwinkelobjektive für Aufnahmen von wunderschönen Bildern und Videos in professioneller Qualität in hellen und schwach ausgeleuchteten Umgebungen. Die iPhone 12 Pro-Modelle besitzen zusätzlich einen neuen LiDAR-Scanner für immersive Augmented Reality (AR)-Erlebnisse. Weiter verfügen sie über MagSafe, eine Technologie, die ein leistungsstarkes kabelloses Aufladen ermöglicht und dessen neues Ökosystem von Zubehörteilen einfach an das iPhone angehaftet werden kann.

5G steht im Fokus

Apple iphone 12 pro stainless steel gold. Foto: Apple
Foto: Apple

„Das ist ein riesiger Entwicklungssprung für das iPhone. Es bietet das beste 5G-Erlebnis auf dem Markt und Nutzern, die das Maximum aus ihrem iPhone herausholen möchten, unsere fortschrittlichsten Technologien“, sagt Greg Joswiak, Senior Vice President of Worldwide Marketing von Apple. „Jede bisherige Generation des iPhone hat verändert, was man von einem Smartphone erwartet, und jetzt, mit 5G, bietet das iPhone 12 Pro eine neue Generation an Leistung. Unsere enge Integration von Hardware und Software ermöglicht unglaubliche, rechnergestützte Fotografiefunktionen wie die Erweiterung des Nachtmodus auf mehr Objektive und die Unterstützung von HDR-Video mit Dolby Vision. Ein LiDAR-Scanner auf dem neuesten Stand der Technik bedeutet, dass die Benutzer AR wie nie zuvor erleben können. Außerdem unterstützt er die Kamera und ermöglicht einen schnelleren Autofokus bei schlechten Lichtverhältnissen und Porträts im Nachtmodus. Diese und viele weitere Möglichkeiten stehen für das beste iPhone-Lineup aller Zeiten.“

Preise und Vorbestellungen

Das iPhone 12 Pro und das iPhone 12 Pro Max werden in 128 GB-, 256 GB- und 512 GB-Modellen ausgeliefert. Sie werden in Graphit, Silber, Gold und Pazifikblau ab 1.120 Euro inkl. MwSt. bzw. 1.217,50 Euro erhältlich sein.

Kunden in Deutschland können das iPhone 12 Pro ab Freitag, 16. Oktober ab 14 Uhr vorbestellen, mit Verfügbarkeit ab Freitag, 23. Oktober. Die Vorbestellung für das iPhone 12 Pro Max beginnt am Freitag, 6. November ab 14 Uhr lokaler Ortszeit, mit Verfügbarkeit ab Freitag, 13. November.