Wiko View5 mit Vierfach-Kamera und starker Akku-Power

Press Visual: Wiko View5 und View5 Plus
Foto: Wiko

Neues Topmodell unter den Einsteiger-Smartphones von Wiko ist das View5. Es besticht durch ultralange Akkulaufzeit. Dank des 5000 mAh-Akkus hält das Gerät laut Hersteller bis zu 3,5 Tage ohne Aufladen durch. Angeboten wird das View5 in den Farben Midnight Blue, Pine Green und Peach Gold zu einer UVP von 169,99 Euro und das View5 Plus in Aurora Blue und Iceland Silver zum Preis von 199,99 Euro UVP.

Gute Kamera, starker Akku

Wiko View5 in Midnight Blue
View5 in Midnight Blue, Foto: Wiko

Mit der 48 MP KI-Vierfach-Kamera und zahlreichen Modi wie z.B. Beauty-, Nachtmodus, Slow Motion und Superweitwinkel bietet das View5 eine gute Foto-Experience. Die vier Kamera-Linsen verfügen über eine Auflösung von 48 MP, 8 MP, 5 MP und 2 MP.

Der Speicher von 64 GB bietet genügend Platz für alle Multimedia-Dateien, der 1,8 GHz-Octa-Core-Prozessor sorgt mit 3 GB RAM für eine superflüssige Bedienung.

Das View5 läuft auf dem aktuellen Betriebssystem Android 10 und besticht durch ein 6,55-Zoll-Display in HD+ Qualität (720 x 1600 Pixel) mit 16,7 Millionen darstellbaren Farben. Nützliche Funktionen wie Face-ID-Entsperrung, Dual-SIM und hardwareseitig integrierte Google-Funktionen runden die Ausstattung ab.

Das Schwestermodell View5 Plus bietet einen größeren Speicher: 128 GB ROM und 4 GB RAM.

zur Startseite >