Nach 70 Jahren: Photokina wird eingestellt

Photokina 10-2018
Photokina 10-2018

Die Durchführung der photokina am Standort Köln wird „vorerst ausgesetzt“, wie der Veranstalter Koelnmesse mitteilt. „Angesichts der weiter massiv rückläufigen Entwicklung in den Märkten für Imaging-Produkte und der zunehmend heterogenen Bedürfnisse der unterschiedlichen Marktsegmente“ falle es schwer, eine erfolgreiche Messe abzuhalten. Ursprünglich war die nächste photokina für den 18. bis 21. Mai 2022 vorgesehen, nachdem sie wegen der Corona-Pandemie im Frühjahr dieses Jahres bereits abgesagt werden musste.

Imaging-Markt stark rückläufig

photokina Logo
Foto: Koelnmesse

„Schon vor der Corona-Pandemie war der Imaging-Markt mit jährlich zweistelligen prozentualen Rückgängen stark in Bewegung“, heißt es als Begründung für die Absage. „Die Dynamik hat sich 2020 massiv verstärkt und war zuletzt mit einem Minus im Bereich um die 50 Prozent verbunden. Diese Marktveränderungen haben sich in jüngerer Vergangenheit innerhalb der photokina stark bemerkbar gemacht. Auch konzeptionelle Veränderungen, wie z.B. der Einbezug des Smartphones und neuer Imaging-Technologien sowie eine Turnusänderung und ein Terminwechsel konnten den jeweils aus der Konsolidierung des klassischen Marktes resultierenden Rückgang der Aussteller und deren Marketingbudgets nicht kompensieren.“

70 Jahre photokina in Köln

Seit 1950 ist Köln der Standort für die internationale Leitmesse der Imaging-Branche, die seither alle zwei Jahre stattfand. Auch ein Turnuswechsel auf ein Jahr konnte die physische Neuausrichtung der Messe nicht abwenden. „Dieser harte Schnitt nach einer jahrzehntelangen, gemeinsamen Geschichte schmerzt“, so die Mitteilung der Koelnmesse. „Jedoch müssen wir uns der Sachlage und der Entwicklung der Branche stellen und eine klare, ehrliche Entscheidung gegen die Fortsetzung der Veranstaltung treffen, die leider für uns ohne Alternative ist.“

„Wir möchten uns für diese gemeinsame Zeit, die langjährige Treue zur photokina und die damit verbundene Begeisterung herzlich bedanken. Es sind die unvergesslichen Momentaufnahmen, die uns in Erinnerung bleiben werden, zum Beispiel, wenn sich die Tore der photokina öffneten und wir Sie auf dem Kölner Messegelände begrüßen durften, um gemeinsam für einige Tage in die Welt der Bilder abzutauchen. Eben Imaging unlimited!“, bedankt sich das photokina-Team für 70 gemeinsame Jahre.

zur Startseite >

Anzeige
Billboard-Banner COLOP