Kompakter und portabler Luftreiniger von Sharp

Sharp Plasmacluster-Ionen-Technologie
Foto: Sharp
IPS

In Zeiten von Home Office und Home Schooling verbringen die Menschen derzeit viel Zeit zu Hause. Für saubere und gesunde Luft in den eigenen vier Wänden sorgt der Sharp UA-PE30E-WB. Dank eines zweistufigen Filtersystems bestehend aus Vorfilter und HEPA-Filter, eliminiert er bis zu 99,97 Prozent der Schmutzpartikel (bis zu 0,3 µm), einschließlich Rauch, Tierhaare, Schwebeteilchen und Smog in der Luft. Mit einem Luftdurchsatz von 60 bis 180 Kubikmetern pro Stunde reinigt er Räume bis zu 21 Quadratmeter. Das „UK Allergy Verified Air Flow“-Zertifikat bestätigt zudem die Wirksamkeit im Kampf gegen Allergene.

Sharp UA-PE30E-WB Luftreiniger
UA-PE30E-WB Luftreiniger, Foto: Sharp

Der Luftreiniger ist kompakt und leicht und lässt sich daher mit nur einer Hand von einem Zimmer ins nächste bewegen. Vier verschiedene Betriebsmodi ermöglichen es, die Reinigungsleistung an die jeweiligen Haushaltsbedürfnisse anzupassen. Im Schlaf-Modus erfolgt der Betrieb besonders leise, was den UA-PE30E-WB laut Hersteller zu einem der leisesten Luftreiniger seiner Klasse macht. Die Filterwartungsanzeige informiert darüber, wenn die Filter gereinigt werden sollten.

Für die patentierte Plasmacluster-Ionen-Technologie, die unter anderem in den Luftreinigern der UA-HG und UA-HD-Serie zum Einsatz kommt, erhielt Sharp bereits über 30 Zertifikate und mehrfache Auszeichnungen von führenden Forschungseinrichtungen und Instituten auf der ganzen Welt.

zur Startseite >