Heimtest-Verleih für HiFi-Produkte von in-akustik

in-akustik Heimtest
Foto: in-akustik
IPS

In Kooperation mit dem Fachhandel bietet in-akustik einen Heimtest-Service an: Nutzer können die HiFi-Komponenten und Kabel des badischen Premiumherstellers probezuhören – und das im eigenen Wohnambiente. Der Kunde kann auf der in-akustik Webseite ein telefonisches Beratungsgespräch buchen. Auf den Produktseiten kann über den Button „Jetzt Beratung vereinbaren“ ein individueller Wunschtermin für den Rückruf eines qualifizierten HiFi-Experten von in-akustik eingetragen werden. Dies betrifft die Beratung für hauseigene Produkte sowie den HiFi-Vertrieb für die Marken Primare und Audiovector. Auf Wunsch verweist in-akustik den Kunden für die weitere Betreuung an einen Fachhändler in seiner Nähe.

Dieter Amann
Dieter Amann, Foto: in-akustik

Dieter Amann, Geschäftsführer in-akustik: „Unsere Kunden haben die Heimspiel-Aktion für unsere AIR-Kabel 2020 so begeistert aufgenommen, dass wir dem Wunsch nun entsprechen möchten, das Probehören daheim auch für unsere Vertriebsmarken Primare und Audiovector zu ermöglichen. So könnte ein Audiophiler sogar eine komplette High-End-Kette für eine überschaubare Handling-Gebühr ausgiebig daheim im gewohnten Wohnumfeld testen, bevor er sich zum Kauf entschließt.“

Möchte der Kunde ein Produkt vor dem Kauf ausgiebig daheim testen, liefert in-akustik es für eine Handling-Gebühr von 120 Euro nach Hause. Die Leihdauer beträgt eine Woche. Besteht nach dem Test ein Kaufinteresse, vermittelt in-akustik einen teilnehmenden Fachhändler. Die Leigebühr wird dann entsprechend angerechnet.

Mehr über das Probehören unter: www.probehoeren.in-akustik.de

zur Startseite >