Camping-TVs von Vestel für die Marken Telefunken, JVC, Hitachi und Toshiba

Vestel Camping-TV
Foto: Vestel

Rechtzeitig zum Start in die Reisevorbereitung bietet Vestel ein vielfältiges Portfolio an Camping-TVs unter den Marken Telefunken, JVC, Hitachi und Toshiba TV an. Ausgestattet mit einem 12-Volt-Anschluss und Autostecker sind die mobilen Fernseher gut unterwegs einsatzbereit – ideal z.B. für Wohnwagen. Das 32-Zoll-Display nimmt nicht zu viel Raum ein, sorgt aber mit HD-ready-Auflösung und HDR für detaillierte Bilder. Auch die Soundqualität überzeugt dank Dolby Audio. Ist ein mobiler Hotspot oder WLAN auf dem Campingplatz verfügbar, erhält der Nutzer direkten Zugriff auf ein umfassendes App- Angebot inklusive Netflix und Prime Video. Vestel bietet die Camping-Fernseher wahlweise mit Android-TV-Betriebssystem oder als Linux-Modelle mit integrierter Alexa-Sprachsteuerung an.

Özcan Karadogan Vestel
Özcan Karadogan – Foto: Vestel

„Mit unseren mobilen Camping-TVs zeigen wir, dass man auch unterwegs auf nichts verzichten muss. Damit treffen wir den Nerv der Zeit und bedienen eine Nische, die uns vom Wettbewerb abhebt“, sagt Vestel Germany Geschäftsführer Özcan Karadogan. „Dank der Topausstattung und der Differenzierung, die uns die verschiedenen Marken ermöglichen, lässt sich für jeden Handelspartner und jeden Kanal das richtige Modell finden.“

zur Startseite >

Anzeige
Pay-BSO-Billdboard