Hisense ist offizieller Sponsor der Fußball-Weltmeisterschaft 2022 in Katar

Hisense Key Visual und Logo - Fifa Partnership World Cup 2022
Foto: Hisense

Für die kommende Fußball-WM in Katar (vom 21. November bis 18. Dezember 2022) ist Hisense einer der offiziellen Sponsoren. Durch die Partnerschaft mit der Fifa (Fédération Internationale de Football Association) verspricht sich der chinesische Elektronikkonzern vielfältige Möglichkeiten, um mit dem weltweiten Publikum in Kontakt zu treten: vom Engagement vor Ort über Logo-Sichtbarkeit bis hin zu globalen Werbekampagnen. Die Zusammenarbeit, die 2017 im Rahmen des Fußball-Turniers in Russland begann, umfasst auch die Präsentation von speziell erstellten Video-on-Demand-Programmen mit historischen World-Cup-Inhalten, die Hisense über seine integrierte Smart-TV-Plattform VIDAA bereitstellt.

Ziel von Hisense: eine globale Marke werden

„Die kontinuierliche Investition in Weltklasse-Sportveranstaltungen repräsentiert die Entschlossenheit von Hisense, eine globale Marke zu werden“, sagt Jia Shaoqian, CEO der Hisense Group. „Sie hilft Hisense, stärkere Beziehungen zu seinen weltweiten Verbrauchern aufzubauen und beschleunigt den Globalisierungsprozess des Unternehmens. Es schafft auch eine solide Grundlage für Hisense, um mit den innovativsten und führenden Marken der Welt zu wetteifern, um eine weltweit führende Marke zu werden.“

Laut Untersuchungen rund um die Veranstaltung steigerte das Sponsoring der Fußball-WM 2018 in Russland die Bekanntheit von Hisense TV in China um zwölf Prozent und weltweit um sechs Prozent. Hisense hat mehr als 90.000 Mitarbeiter weltweit. Das Unternehmen unterhält 16 Industrieparks und 16 Forschungs- und Entwicklungszentren. Hisense ist in den Bereichen Multimedia, Haushaltsgeräte, smarte IT-Systeme und Dienstleistungen tätig. Laut dem Beratungsunternehmen Omdia ist Hisense der weltweit viertgrößte TV-Hersteller, gemessen an der Anzahl der ausgelieferten Geräte im Jahr 2020.

zur Startseite >