Veränderungen im Vertrieb von Philips TV & Sound

Philips OLED TV 806
Philips OLED TV 806, Foto: TP Vision

Die Digitalisierung beeinflusst auch die Prozesse der Vertriebs- und Einkaufsstrukturen, was sich beispielhaft an der Zentralisierung des Einkaufs bei MediaMarktSaturn zeigt. Den Veränderungen im Markt wird sich auch die deutsche Niederlassung von TP Vision anpassen. Wie das Unternehmen mitteilt, wird bereits an den Planungen für ein neues Organisationsdesign im Vertrieb gearbeitet.

Auf diese Weise will TP Vision die individuelle Beratung der Partner im Handel intensivieren und gleichzeitig einen starken Fokus auf den POS setzen, um den Abverkauf noch stärker zu unterstützen. „Es werden so die Weichen gestellt, um den erfolgreichen Weg der Marke Philips TV & Sound in Deutschland fortzusetzen und weiterhin zu den am schnellsten wachsenden TV-Marken in Deutschland zu gehören“, heißt es in einer Unternehmensmitteilung. Welche Veränderungen es konkret geben wird, soll in den nächsten Wochen bekannt gegeben werden.

zur Startseite >
Anzeige
Pay-BSO-Billdboard