Digitalversicherer hepster: Kaufbarrieren mit einem Klick senken

hepster-Imagebild - Frau mit iPhone 12
Foto: hepster

Das Rostocker InsurTech hepster bietet Elektronikhändlern und Service-Anbietern volldigitale Versicherungslösungen, die sich kundenorientiert und nahtlos in jede Customer Journey integrieren lassen. Doch wie profitieren Fachhändler von einer Kooperation mit dem Digitalversicherer? Hierüber spricht CE-Markt mit Fabian Pöhnert, Vertriebsleiter von hepster.

hepster Fabian Pöhnert
Fabian Pöhnert, Foto: hepster

Herr Pöhnert, welche Vorteile erhalten Händler von einer Kooperation mit hepster?

Immer mehr Kunden fragen direkt beim Kauf explizit nach einer Versicherung für ihr neues Gerät. Durch die Integration der Versicherung direkt am POS können Fachhändler sowohl im stationären Geschäft als auch im Onlineshop diese Nachfrage unmittelbar bedienen und ihre eigenen Angebote durch zusätzliche Serviceleistungen erweitern. So lassen sich Kaufbarrieren senken und das Kauferlebnis optimieren. Auch die Kundenzufriedenheit steigt, was sich wiederum positiv auf die Kundenbindung auswirkt: „Hier fühle ich mich gut beraten und betreut, hier komme ich gerne wieder.“

Wieso lohnt sich die Integration einer Elektronikversicherung auch für andere Service-Anbieter?

Unsere Versicherungsprodukte im Elektronik-Bereich sind so konzipiert, dass sie sich an das jeweilige Geschäftsmodell unserer Partner anpassen lassen. Ganz gleich, ob es sich um einen Fachhändler mit stationärem Geschäft, einen Online-Shop, Leasing-Anbieter oder ein Mietgeschäft handelt. Durch den modularen Aufbau unserer Produkte können wir präzise auf die Bedürfnisse unserer Partner und ihrer Kunden eingehen, angefangen beim Versicherungszeitraum, über die gewünschten Leistungsbausteine bis hin zur Kostenabwicklung und der Schadenregulierung.

Wie können Fachhändler und Service-Anbieter Ihre Versicherungen bei sich integrieren?

Wir passen unsere Versicherung an die Anforderungen unserer Partner an und nutzen dabei die Synergien der digitalen Prozesse über die ganze Wertschöpfungskette – und das, ohne die Customer Journey zu stören. So können wir einem Fachhändler die Anbindung unserer Elektronikversicherungen direkt in seinem Store mittels Online-Tool ermöglichen, aber auch weitere Touchpoints nach dem Kauf schaffen, zum Beispiel über individuelle QR- und Gutscheincodes. Gleichzeitig lassen sich unsere Versicherungen im Buchungsprozess eines Onlineshops via API-Schnittstelle als Ein-Klick-Lösung integrieren. Nach dem Abschluss einer Buchung erhält der Kunde alle Informationen und Dokumente in Echtzeit per Mail. Kein Papierkram, keine Wartezeit, direkter Sofortschutz.

hepster Logo farbig
Foto: hepster

Wie unterstützt hepster seine Partner im Vertrieb der Versicherungen?

Wir unterstützen unsere Partner durch ein Rundum-Paket, das auf den Vorkenntnissen und Wünschen des Partners sowie den Leistungen der jeweiligen Versicherung basiert. hepster bietet Online-Schulungen und digitale Workshops an, die umfassend zu den hepster-Versicherungen und -Prozessen informieren. Gleichzeitig erarbeiten wir mit unseren Partnern individualisierbare Werbe- und Marketingmaterialien, die im After-Sales-Marketing zusätzliche Touchpoints zum Kunden sowohl online als auch offline schaffen.
Mittels intuitivem Online-Tool können Fachhändler mit nur wenigen Klicks und volldigital die hepster-Versicherung für ihre Kunden buchen. Demgegenüber steht unser Partnerportal, das eine einfache Vertragsverwaltung und tagesaktuelle Übersicht über alle bestehenden Verträge ermöglicht. Dank der intuitiven Handhabung können unsere Partner und ihre Mitarbeiter ohne großen Mehraufwand die Versicherungen mit und für ihre Kunden buchen und ebenso unkompliziert einen Schaden melden.
Welche Rolle spielt dabei die Digitalisierung?
Die Digitalisierung spielt eine entscheidende Rolle, nicht nur für uns als Digitalversicherer, sondern auch für den stationären Vertrieb. Egal, ob es sich dabei um Elektronikgeräte oder „nur“ eine Versicherung handelt. Die Digitalisierung ermöglicht sowohl die einfache, schnelle Integration der Versicherungen in die Prozesse des Händlers als auch eine einfache Verwaltung und Betreuung. Gleiches gilt für Schulungen: Digitale Schulungskonzepte und -materialien haben den Vorteil der einfachen Distribution unter den Mitarbeitern und stehen jederzeit zur Verfügung, um Wissen aufzufrischen. Auch neue Mitarbeiter können so schnell informiert werden.

Kontakt

Mail: partner@hepster.com
Telefon: + 49 (0) 381 203 888 03
Weitere Informationen: hepster.co/ce-elektronik